Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Siegfried Richter zum Ehrenmajor ernannt

Gifhorn Siegfried Richter zum Ehrenmajor ernannt

Gifhorn. „Ich werde in den nächsten zwei Jahren alles tun, damit das USK weiterhin eine positive Entwicklung nimmt“, erklärte Ulrich Gasa nach seiner Wahl zum Vorsitzenden des USK Gifhorn am Freitagabend in der Stadthalle (AZ berichtete).

Voriger Artikel
Messe zeigt alles rund ums Heiraten
Nächster Artikel
Schützenverein: 165 Gäste feiern Majestätenball

Wahlen beim USK Gifhorn: Ulrich Gasa (Mitte) ist Nachfolger von Siegfried Richter (links) als Major, Hans-Joachim Böttner applaudiert.

Quelle: Michael Franke

Vielleicht könne er in dieser Zeit auch jene vier Mitglieder, die gegen ihn gestimmt hatten, sowie die 24, die sich enthalten hatten, überzeugen, dass er der richtige Mann am richtigen Platz sei: „Ich hoffe, ich habe eure Unterstützung.“ Siegfried Richter, der „nach 16 Schützenfesten“ aus Altersgründen nicht mehr für das Amt des Majors zur Verfügung stand, hatte zuvor dem Oberleutnant des 8. Zuges bereits seine Eignung bestätigt: „Es ist eine schwere Aufgabe, aber er kann das!“

Der scheidende Vorsitzende, der für seine Verdienste zum Ehrenmajor gewählt worden war, nahm zudem als Dankeschön einen Gutschein für einen Hotelurlaub an der Ostsee für zwei Personen aus den Händen seines langjährigen Adjutanten Hans-Joachim Böttner entgegen. „Es war alles gut und wir haben gemeinsam viel erreicht“, sagte Richter über seine Zeit als Vorsitzender. Besonders stolz sei er darauf, dass „alle Kommando-Mitglieder von mir ausgesucht wurden“.

Als Beisitzer bestätigt wurden von der Versammlung Melanie Lange und Sandra Gessel. Zugestimmt wurde ebenfalls einer nötigen Satzungsänderung. Einen Präsentkorb erhalten wird Reinhard Loß vom 5. Zug, der seit 65 Jahren Mitglied im USK ist. Ehrennadeln für 60-jährige Zugehörigkeit erhielten Gerhard Sievers und Herbert Wolters.

jr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr