Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Sicherheits-Konzept wirkt: Weniger Baumunfälle

Gifhorn Sicherheits-Konzept wirkt: Weniger Baumunfälle

Schutzplanken, Warntafeln, flächendeckende Tempomessungen und veränderte Fahrbahnbeläge haben in den ersten fünf Monaten bei den so genannten Baumunfällen Menschenleben gerettet. „Die Maßnahmen greifen, wir haben einen historischen Tiefstand“, sagt Polizeisprecher Thomas Reuter. Die Gesamtzahl der Unfälle stieg jedoch um 6,5 Prozent.

Voriger Artikel
Kaufangebot sorgt für Unruhe am Bernsteinsee
Nächster Artikel
Gefahr am Gajenberg: CDU fordert Ampel

Rückgang schrecklicher Baumunfälle: Im Juli 2009 starben bei Grassel zwei Menschen.

Quelle: Photowerk (Archiv)

Von Januar bis Anfang Juni habe es nur neun Baumunfälle mit schweren Folgen gegeben, im Vorjahr habe die Polizei noch 17 Baumunfälle mit Schwerverletzten und Toten gezählt. „Ein Rückgang um 50 Prozent“, spricht Reuter von einer „spektakulären Tendenz“.
Den Anstieg der bisherigen Gesamtunfälle (1710 in 2009, 1841 in 2010) führt Reuter insbesondere auf den langen und harten Winter zurück. „Allein im Januar und Februar gab es fast 400 Glätteunfälle – die meisten davon nur mit Blechschäden und Leichtverletzten.“
Auch der sprunghafte Anstieg der Rehpopulation im Kreisgebiet wirke sich in Unfallstatistik aus. 510 Wildunfällen (Vorjahr 490) ereigneten sich bisher – Tendenz steigend.
Die Kontrollen der Polizei zeigten bei den folgenschweren Unfällen Wirkung. 20 Innerorts-Unfälle stehen 20 Außerortsunfällen gegenüber. „Sonst gab es deutlich mehr folgenschwere Unfälle außerhalb der geschlossenen Ortschaft“, sagt Reuter. Diese „erfreuliche Entwicklung“ sei auf mehr Radarkästen und Tempo-Messungen zurückzuführen. Insbesondere im östlichen und nördlichen Kreisgebiet sei die Polizei von Januar bis Anfang Juni mehrfach im Einsatz gewesen.
Bis Juni ereigneten sich trotzdem 47 Unfälle mit Toten oder Schwerverletzten (Vorjahr 41). Fünf Menschen starben, 2009 waren es drei.

ust

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Anläßlich der Sicherheitswochen: Was macht Ihnen am meisten Sorgen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr