Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Shopping-Spaß in Gifhorns City

Gifhorn Shopping-Spaß in Gifhorns City

Das war Altstadtfest-Feeling pur samt Shopping-Spaß: Der Gifhorner Einzelhandel war am Sonntag bestens auf kühles November-Wetter vorbereitet: Während des verkaufsoffenen Sonntags gab es alles, was zur kühleren Jahreszeit dazu gehört - mollige Stiefel, warme Jacken, dicke Pullis. Herbst-Shopping war angesagt in der City samt Musik, Kinderprogramm und Leckereien.

Voriger Artikel
Hunde spüren viele Verletzte auf
Nächster Artikel
Große Vielfalt: Kunst und Kunsthandwerk

Glück mit dem Wetter: Tausende Besucher erlebten einen tollen Shopping-Sonntag in Gifhorn.

Quelle: Photowerk (mpu)

Die Geschäftsleute boten nicht nur die Möglichkeit, beim Sonntags-Einkauf in aller Ruhe die Herbst- und Wintertrends kennen zu lernen. Sie präsentierten auch ein attraktives Rahmenprogramm, „bei dem sich die Kinder-Spielstationen als Magnet erwiesen“, so Walter Lippe, Koordinator Stadtmarketing. Es gab Aktionen für Groß und Klein. Hüpfburg, Spielpark, Bastelzelt, Kinderschminken, Riesen-Kugelbahn, Karussell und Livemusik sorgten für Unterhaltung. Gute Laune versprühte auch die Band The Crazy Beats vor der Volksbank, deren Repertoire von Elvis, CCR über die Stones bis hin zu den Beatles reicht.

Und die Einzelhändler der CGG überraschten die Kunden mit weiteren Aktionen: Da gab es neben Preisangeboten auch kleine Snacks oder abwechslungsreiche Kinderprogramme in den Geschäften. Und wer zu den ersten 200 Besuchern gehörte, konnte sich - mit etwas Glück - sogar über ein kleines Präsent freuen. Zur Krönung dieser besonderen Einkaufsatmosphäre gab es Leckereien zur Stärkung: Ob Backschinken, Schmalzkuchen, Bratwurst und Pommes, Fisch oder Pizza - für jeden Geschmack war etwas dabei. Es kamen viele Besucher trotz schlechter Wetterprognosen - „wir hatten unheimliches Glück“, freut sich Lippe über den großen Ansturm beim letzten Gifhorner Shopping-Sonntag vor Weihnachten. Lippe zufolge öffnen die Geschäfte erneut am Sonntag, 29. Dezember, ihre Türen.

hik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr