Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Shopping-Event lockt erneut viele Besucher

Gifhorn Shopping-Event lockt erneut viele Besucher

Der verkaufsoffene Sonntag der City-Gemeinschaft lockte gestern Tausende in die Gifhorner Innenstadt. Dazu gab es ein buntes Unterhaltungsprogramm.

Voriger Artikel
Auto kracht in Zaun und anderen Wagen
Nächster Artikel
Einbrecher stiegen gestern Nachmittag in Wohnungen ein

Dichtes Gedränge: Tausende kamen gestern zum verkaufsoffenen Sonntag in die Fußgängerzone.

Quelle: Michael Uhmeyer

Livemusik mit Scotland & Yard vor der Volksbank, Trecker-Schau auf dem Schütte-Parkdeck und Bungee-Trampolin vor dem Kavalierhaus: Die Attraktionen für Jung und Alt lockten die Besucher zum Verweilen und Mitmachen.

Verschiedene Informationsstände, Buden mit herzhaften und süßen Snacks und auch ein Bücherflohmarkt bereicherten das Angebot der Gifhorner Einzelhändler.

Der verkaufsoffene Sonntag der City-Gemeinschaft lockte wieder Tausende in die Gifhorner Innenstadt. Dazu gab es ein buntes Unterhaltungsprogramm.

Zur Bildergalerie

Großen Zuspruch verzeichnete erneut die Begrüßungs-Aktion der City-Gemeinschaft: Während der Ausgabe von 2000 Blumentüten mit Asternpflanzen bildete sich kurzzeitig sogar eine kurze Warteschlange. Mittendrin: Roman Hofmann aus Dannenbüttel. Er hatte sich diesmal extra frühzeitig auf den Weg gemacht, um seinem Besuch aus Spanien zu zeigen, was Gifhorns Innenstadt zu bieten hat. Maite Torramadé gefiel die „gemütliche Atmosphäre“: ein stressfreier Einkaufsbummel und die alten Fachwerkhäuser hinterließen bei der Frau aus Barcelona einen guten Eindruck.

Michaela Lippe von der City-Gemeinschaft zog eine positive Bilanz: „Die Innenstadt war gut gefüllt, die Geschäfte stark frequentiert und es herrschte insgesamt eine super Stimmung“.

ha

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr