Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Sexuelle Nötigung: Anklage fordert vier Jahre Haft
Gifhorn Gifhorn Stadt Sexuelle Nötigung: Anklage fordert vier Jahre Haft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 01.11.2016
Verhandlung vor dem Landgericht: Prozess wegen sexuellem Übergriff in Gifhorner Bergstraße.

Seine Aussagen vor Gericht stimmten nicht mit seinen protokollierten Aussagen bei der Polizei überein. Er erklärte dies mit Übersetzungsfehlern. Der Vernehmungsbeamte und die Dolmetscherin bestätigten aber, dass die Aussagen wie protokolliert getätigt wurden. Der Sachverständige konnte bei dem Angeklagten weder Alkohol-, noch Drogenabhängigkeit feststellen – nur einen Missbrauch. Hinweise auf eine eingeschränkte Steuerungsfähigkeit sah er nicht.

Die Staatsanwältin hielt die Angaben des 40-jährigen Opfers für sehr glaubwürdig. Die des Angeklagten jedoch seien unglaubhaft und widersprüchlich. Deshalb forderte sie eine Freiheitsstrafe von vier Jahren.

Der Verteidiger hingegen fand erhebliche Zweifel an der Tatbeteiligung seines Mandanten. Er hält eine Version von zwei Taten an einem Abend für möglich. Die erste, wo sein Mandant belästigt wurde und das Portmonee des 40-Jährigen griff. Eine weitere, wo der 40-Jährige vergewaltigt wurde. Wegen der vielen Zweifel forderte er einen Freispruch.

Das Urteil wird am 7. November verkündet.

ree

Gifhorn. Die Gifhorner City-Gemeinschaft lädt am Sonntag, 6. November, in der Zeit von 13 bis 18 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag ein, um allen Interessierten die Möglichkeit zu bieten, die Trends des Herbstes in aller Ruhe kennenzulernen.

01.11.2016
Gifhorn Stadt Der Vize-Kanzler im großen AZ-Interview - Sigmar Gabriel: VW ist gut aufgestellt

Bundeswirtschaftsminister und Vize-Kanzler Sigmar Gabriel (SPD) stellte sich im großen AZ-Interview den Fragen von Chefredakteur Dirk Borth. Dabei sprach Gabriel über Volkswagen, die Wahl in den USA und ganz allgemein über die Lage in Deutschland.

03.11.2016

Gifhorn. Fünf große und zwei kleine Busse, alle nigelnagelneu: Der Landkreis und seine VLG frischen den Fuhrpark auf.

31.10.2016