Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Serenadenkonzert im Schlosshof

Schlosshof Serenadenkonzert im Schlosshof

Nach einer Pause im letzten Jahr findet nun wieder das traditionelle Serenadenkonzert auf dem Gifhorner Schlosshof statt. Am Sonntag, 6. Juni, um 17 Uhr werden die Kantorei und der Posaunenchor St. Nicolai und der Gifhorner Gospelchor ein buntes Programm darbieten.

Voriger Artikel
OHG-Schüler zu Gast in Norwegen
Nächster Artikel
Wolfsburger Gesamtschulen lehnen Gifhorner Kinder ab

Im Schlosshof: Am Sonntag findet nach einjähriger Pause wieder ein Serenadenkonzert statt.

So hat der Posaunenchor gerade auf einem Probenwochenende in Hermannsburg ein Programm mit festlicher Bläsermusik erarbeitet. Das reicht von Georg Philipp Telemann über Variationen über ein Stück von Wolfgang Amadeus Mozart bis hin zu Filmmusik und Volksliederbearbeitungen.

Die Kantorei steuert Volkslieder von Jägern, Bettelmännern und anderen bei. Außerdem erklingt ein Stück aus dem Magnificat von John Rutter, das beim Chorkonzert am 3. Oktober in St. Nicolai aufgeführt wird. Der Gospelchor stellt eine Auswahl aus seinem Repertoire vor.

Der Eintritt ist frei. Es wird um Spenden zugunsten der Kirchenmusik an St. Nicolai gebeten. Bei schlechter Witterung findet das Konzert in der St. Nicolaikirche statt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Ist der VfL noch zu retten?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr