Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Seniorenbeirat ist aktiv
Gifhorn Gifhorn Stadt Seniorenbeirat ist aktiv
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 10.10.2018
Seniorentag und vieles mehr: Der Seniorenbeirat hat in Gifhorn schon viel auf die Beine gestellt. Quelle: Archiv
Gifhorn

So habe es seit der Gründung im Jahr 1983 mehr als 300 öffentliche Sitzungen des Beirates gegeben, die Seniorenschule werde seit mehr als zwei Jahrzehnten angeboten. Unter dem Motto „Tanzen im Takt“ seien mehr als 380 Tanztee-Veranstaltungen auf die Beine gestellt worden, informiert der Seniorenbeirat.

Der Seniorentag erlebte in diesem Jahr bereits seine 20. Auflage. Weitere beliebte Veranstaltungen: mehr als 30 Jahre gibt’s bereits in den Gifhorner Weihnachtsfeiern für Senioren, mehr als 20 Jahre findet der „Bunte Nachmittag“ statt.

Die Notwendigkeit einer Interessenvertretung für Senioren wird durch eine aktuelle Statistik untermauert: Mit Stand vom 24. April 2018 zählte die Stadt in Gifhorn 42.989 Einwohner – darunter 12.431 Personen, die 60 Jahre oder älter sind.

„Das entspricht einem Prozentsatz von 28,9 Prozent“, hat Gifhorns Seniorenbeirat genau nachgerechnet.

Von Uwe Stadtlich

Gifhorn Stadt Polizei hofft auf Hinweise - Unfallflucht: Zeugen gesucht

Die Polizei sucht Zeugen zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich am vergangenen Montag im Gifhorner Blumenviertel ereignet hat.

10.10.2018
Gifhorn Stadt In direkter Nachbarschaft zum Kaufhaus Schütte - Gifhorn: Neues Parkhaus fast fertig

Die Vorbereitungen für das Großprojekt Schütte-Parkhaus starteten im Juli 2017, jetzt geht’s auf die Zielgerade: „Es sind lediglich noch einige Restarbeiten zu erledigen“, sagt Architekt Ulrich von Ey. Spätestens bis zur Eröffnung des neuen E-Centers – Edeka hatte die Inbetriebnahme des Marktes für Anfang Dezember angekündigt – werde auch das Parkhaus offiziell in Betrieb gehen.

09.10.2018
Gifhorn Stadt Abgabe im Gifhorner Clausmoorhof - Winterkleidung für Flüchtlinge gesucht

Für die anstehende Wintersaison benötigt die Kleiderkammer der Flüchtlingshilfe im Clausmoorhof Winterkleidung. Insbesondere Herrenbekleidung bis Größe L für die kalte Jahreszeit sowie Sportsachen, Sportschuhe und Schuhe in kleineren Größen bis 42.

09.10.2018