Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Selbstverteidigung und Stressbewältigung für Schüler
Gifhorn Gifhorn Stadt Selbstverteidigung und Stressbewältigung für Schüler
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:10 15.06.2016
Stress und Selbstverteidigung: Bonhoeffer-Realschüler absolvierten im Tanzhaus einen Kursus. Quelle: Cagla Canidar
Anzeige

An zwei Tagen im Wechsel nahmen die Klassen 10a und 10b beide Themen durch. Schüler des Kooperationspartners BBS I, die ihre Facharbeit zum Thema Stress gemacht haben, erläuterten den Realschülern, was Stress für den Körper bedeute, was positiver und negativer Stress ist und wie man mit ihm umgehen kann. Parallel dazu zeigte Seljan Kaufmann vom Tanzhaus Gifhorn, wie die Schüler selbstbewusst auftreten, um Konflikte zu vermeiden, oder sich im Falle eines Falles mit einigen Verteidigungsgriffen wehren können.

„Uns war es wichtig, den Schülern zum Abschluss etwas mit auf den Weg zu geben, was sie für ihre Persönlichkeitsentwicklung gut gebrauchen können“, sagte Lehrer Andreas Hackel. „Stress ist ein aktuelles Thema. Man merkte vor den Prüfungen, dass die Schüler mit Stress zu kämpfen hatten.“ Bei Selbstverteidigung gebe es einen ähnlichen Ansatz. Es gebe Situationen im Leben, wo man in Gefahr geraten könne oder anderen, die bedroht würden, helfen müsse - Stichwort Zivilcourage.

rtm

Unbekannte Täter hatten es in der Nacht zu Dienstag in Wilsche und Gifhorn auf Motorroller abgesehen. In Wilsche und in Gifhorn wurden je ein Roller in Tatortnähe  zurückgelassen, weil der Roller nicht fahrbereit bzw. beschädigt wurde. Bei einem dritten Roller in Gifhorn war der Diebstahl erfolgreich.

15.06.2016

Gifhorn. Beim Sponsorenlauf der Humboldt-Gymnasiasten kamen mehr Spenden zusammen, als erwartet. Der AZ-Verein Helfen vor Ort und der Landkreis-Kinderfonds Kinder brauchen Zukunft haben am Dienstag jeweils 1810 Euro bekommen. Damit hat sich das HG den Titel „Humanitäre Schule“ des Roten Kreuzes verdient.

15.06.2016

Gifhorn. Das neue Ärztehaus nahe der Allerwelle in Gifhorn ist so gut wie fertig und der Einzugstermin sicher: Die ersten Praxen werden am 1. August eröffnen, teilten die Mitinvestoren Harald Meißner und Dr. Klaus-Achim Ehlers auf AZ-Anfrage mit.

17.06.2016
Anzeige