Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Seit Tagen keine Post im Briefkasten
Gifhorn Gifhorn Stadt Seit Tagen keine Post im Briefkasten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:27 27.04.2018
Mal wieder nix: Ein Gamsener wartet seit Tagen vergeblich auf wichtige Post. Quelle: Cagla Canidar
Gamsen

Wichtige Firmenpost komme nicht an. „Das ist geschäftsschädigend“, denkt Dannheim inzwischen darüber nach, gegen die Post eine Strafanzeige wegen Unterschlagung zu stellen. Das Unternehmen bestreitet Zustellprobleme.

„Ich warte auf Rechnungen“

In der vergangenen Woche blickte Dannheim immer wieder vergeblich in seinen Postkasten. „Ich warte unter anderem auf Rechnungen, bei rechtzeitiger Bezahlung hätte ich zwei Prozent Skonto abziehen können“, ist Dannheim sauer. Auch Anforderungen von Ausschreibungsunterlagen seien nicht angekommen. „So etwas darf nicht sein“, ärgert sich der Gamsener. Darunter leide sein Geschäftsbetrieb.

Zudem seien abonnierte Fachzeitungen nicht im Briefkasten gelandet. Dannheim und seine Frau vermissen auch eine von ihnen bestellte Fernsehzeitung. „Es ist nicht das erste Mal, dass ich Ärger mit der Post habe“, berichtet der Unternehmer.

Wichtige Unterlagen

Wichtige Unterlagen seines Steuerberaters aus Wahrenholz hätten fünf Tage gebraucht, bevor sie in Gamsen angekommen seien. „Dabei hat es sich auch um Lohnunterlagen gehandelt, die ich für die Anweisung der Mitarbeiter-Gehälter dringend benötigt habe“, schimpft der Unternehmer.

Jens-Uwe Hogardt, Sprecher der Post, bestreitet Zustell-Probleme in der Gamsener Denkmalstraße. Post sei an die Adressaten in der vergangenen Woche täglich zugestellt worden. Das habe eine Rücksprache mit den zuständigen Zustellern ergeben. „Einschränkungen gab es lediglich am Donnerstag auf Grund einer Betriebsversammlung“, räumt der Post-Sprecher ein.

Von Uwe Stadtlich

Die Stadt Gifhorn will Platz schaffen am Fahrradständer des Bahnhofs Gifhorn-Süd: Deshalb sollen 37 herrenlose Fahrräder dort verschwinden.

24.04.2018

Um Besuchern der Stadthalle ein gefahrloses Queren der Celler Straße zu ermöglichen, machen sich CDU und Grüne jetzt für den Aufbau einer Ampel stark. Die beiden Ratsfraktionen drängen auf eine rasche Umsetzung des Projekts.

24.04.2018

In die ehemalige Gifhorner Ratsschänke in der Gifhorner Fußgängerzone zieht wieder Leben ein - in Form eines Gitarrenkursus. Den organisiert der CV-aktiv Verband International – Verein zur Förderung aktiver Lebensgestaltung.

24.04.2018