Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Segnungsfeier für alle Tiere
Gifhorn Gifhorn Stadt Segnungsfeier für alle Tiere
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 26.09.2014
Da sind nicht nur die Kinder gespannt drauf: Alle Tiere können zur Segnungsfeier am 4. Oktober mitgebracht werden. Quelle: Photowerk (sp)
Anzeige
Gifhorn

„Tiere sind für viele Menschen sehr wichtig“, sagt Pfarrer Thomas Hoffmann. „Deshalb geben wir ihnen Namen.“ Hoffmanns fünf Monate alter Hund heißt übrigens Moses. Es gehe nicht darum, Hund, Katze oder Pferd zu vermenschlichen,

Tiere müssten Tiere bleiben, sagt Hoffmann. Aber als Geschöpfe und „Geschenk Gottes an uns“ sollen sie nun auch ihren Segen bekommen. Hoffmann und Pastoralreferent Martin Wrasmann sind schon gespannt, welche Tiere mitgebracht werden. Die Zeremonie findet nicht ohne Grund auf dem Spielplatzgelände des Kindergartens am Pommernring statt, der an der Feier beteiligt ist.

„Wir feiern diesen Gottesdienst im Freien, damit auch Tiere mitgebracht werden können, die nicht durch die Kirchentür passen“, so Wrasmann.

  • Der Tiersegnungs-Gottesdienst findet am Samstag, 4. Oktober, ab 13 Uhr statt.

rtm

Anzeige