Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Segelflugzeug-Crash: Experten suchen Ursache
Gifhorn Gifhorn Stadt Segelflugzeug-Crash: Experten suchen Ursache
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:29 07.08.2015
Segelflugzeug-Unglück in Repke: Experte sind jetzt damit beschäftigt, die Ursache zu ergründen. Quelle: Photowerk (Archiv/mpu)
Anzeige
Gifhorn

Die Maschine war im Landeanflug aus etwa zehn Metern abgestürzt, weil es zu einem Strömungsabriss gekommen war (AZ berichtete).

„Das Wrack ist untersucht, die Feststellungen gemacht“, erklärte BFU-Sprecher Jens Friedemann auf AZ-Anfrage. Außerdem sei der so genannte Logger sichergestellt. Dieses Gerät zeichnet Flugweg-Informationen auf. „Wir müssen aber erst schauen, ob wir diese Daten auslesen können“, so Friedemann. Das Flugzeug wurde bei dem Unfall völlig zerstört.

Außerdem werde ein Mitarbeiter der BFU mit dem Piloten reden, wenn dessen Gesundheitszustand das erlaubt. Gesammelt würden auch „Routine-Informationen“ wie etwa die Flugerfahrung des 52-Jährigen, seine letzte Tauglichkeitsprüfung oder der jüngste Check der Maschine.

Wenn all dieses Daten erfasst sind, wird es laut Friedemann einen ersten Zwischenbericht im BFU-Bulletin für den Monat August geben. Damit sei Ende September/Anfang Oktober zu rechnen. „Diese Berichte enthalten aber nur gesicherte Fakten, noch keine Analysen.“ Nach Abschluss aller Untersuchungen folgt ein Untersuchungsbericht.

fed

„Gifhorner Brauhaus bald neu“: Mit diesen Worten kündigt die größte gastronomische Einrichtung der Stadt auf der eigenen Homepage eine Änderung an.

07.08.2015

Leicht verletzt wurde ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen in Gifhorn.

04.08.2015

Gifhorn. Top, die Wette gilt: Kreativität und Engagement aller Gifhorner sind gefragt, um die NDR-Sommertour-Stadtwette zu gewinnen. Dr. Klaus Meister von der Stadtverwaltung ist zuversichtlich: „Wir packen das - aus Gifhorn wird Miami-Vice.“

03.08.2015
Anzeige