Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Sechs Schulen aus dem Landkreis ausgezeichnet

Gifhorn Sechs Schulen aus dem Landkreis ausgezeichnet

Insgesamt 23 Schulen aus der Region wurden am gestrigen Mittwoch im Otter-Zentrum in Hankensbüttel für ihr Engagement in Sachen Umweltschutz als Umweltschulen in Europa ausgezeichnet.

Voriger Artikel
Neue B 4-Brücke: Weiterbau steht kurz bevor
Nächster Artikel
Gymnasiasten gehen wieder auf Klassenfahrten

Umweltschulen in Europa: Sechs Schulen aus dem Landkreis Gifhorn wurden am gestrigen Mittwoch im Otter-Zentrum in Hankensbüttel ausgezeichnet.

Quelle: Photowerk (ba)

Darunter auch sechs Schulen aus dem Landkreis Gifhorn. Die präsentierten im Rahmen der Veranstaltung auch ihre vielfältigen Projekte.

Vier Grundschulen erhielten für ihre Projekte die Auszeichnung, die seit 20 Jahren verliehen wird. Darunter die Grundschule in Ribbesbüttel. Die punktete mit ihrem ganzheitlichen Programm zur gesunden Ernährung und Bewegung für die Schüler.

Gesunde Ernährung steht auch bei der Grundschule in Rötgesbüttel ganz hoch im Kurs. Neben dem gesunden Frühstück gibt es für die Schüler einen Ernährungsführerschein, in dessen Rahmen beispielsweise gesunde Rezepte ausprobiert werden.

Die Grundschule in Steinhorst unterhielt die Teilnehmer der Veranstaltung nicht nur mit dem Schulchor, sondern nahm die Auszeichnung ebenfalls für ein gesundes Frühstück sowie das Fußgängerdiplom entgegen.

Einen ganz anderen Ansatz gibt es dagegen in der Grundschule Adenbüttel. Dort betreuen die Kinder bereits seit 2004 einen Schulbauernhof. Der tägliche Umgang mit den Tieren seltener Rassen soll das Bewusstsein für deren Erhalt schärfen.

Ausgezeichnet wurde auch die Oberschule in Schwülper - für den Bau von Insektenhotels sowie einer solarbetriebenen Bewässerungsanlage für die 40 Bäume mit alten Obstsorten auf dem Schulgelände.

Auch das Humboldt-Gymnasium in Gifhorn erhielt für sein Umwelt-Engagement eine Auszeichnung.

ba

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr