Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Schwülper: 700 Gäste besuchen Kulturnacht

Groß Schwülper Schwülper: 700 Gäste besuchen Kulturnacht

Fast alle Bänke waren schon zu Beginn der diesjährigen Kulturnacht in der Schwülperaner St. Nikolaus Kirche besetzt. 700 Besucher kamen und tauchten tief ein in das Leben auf Irland. Beim fünfstündigen Programm drehte sich alles um die grüne Insel.

Voriger Artikel
25-Jähriger mit Schreckschusspistole angeschossen
Nächster Artikel
Erhalt für zwölf Jahre gesichert

Kulturnacht in Groß Schwülper: Kinder- und Jugendchöre sangen irische Lieder in der St. Nikolaus-Kirche, außerdem gab es ein umfangreiches Programm mit Geschichten und Bildervorträgen.

Quelle: Lindemann-Knorr

„Verschiedene Teams haben die Kulturnacht von langer Hand vorbereitet“, sagte Heike Hinze bei der Begrüßung. „Irish Heartbeat“ lautete der Titel. Zum abwechslungsreichen Programm mit viel Musik gehörte auch ein liebevoll gestaltetes Buffet im Gemeindehaus. Auf kleinen Kärtchen waren irische Segenssprüche zu lesen.

„Einsatz und Hartnäckigkeit“ bescheinigte Hinze der Chorleiterin der Kinder- und Jugendchöre der Chorgemeinschaft Groß Schwülper, Katharina Hoffstadt. Neben Regenbogen Kids und Crazy Notes, Singing Teens und Cocos sangen auch der Erwachsenen Pop- und Gospelchor Taktlos unter ihrer Leitung und brachten mitreißend irisches Liedgut dar. Jede Menge Beifall gab es für die Sänger, zu denen neben den „Hammock’n Ropes“, sowie „Eat The Beat“ auch die Gruppe „The Spinning Wheel“ gehörten, die nach Mitternacht mit dem traditionellen irischen Lied „The Parting Glass“ das Programm beendete.

Zauberkünstler Witali Haas verzauberte Kinder und Erwachsene, Harald Kibbat erzählte Märchen. Und Michael Schenkel hatte Eindrücke auf seiner Reise durch den Westen der Insel im Bild festgehalten. Begleitet von den Improvisationen irischer Melodien auf der Orgel, die David Menge spielte, zeigte er seine Fotografien bei der Diashow.

ik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr