Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Schwerstverletzte bei Unfall

Sassenburg-Neuhaus Schwerstverletzte bei Unfall

Westerbeck-Neuhaus. Schwerste Verletzungen erlitten die 20- und 49-jährigen Insassen eines VW Polo, der gestern gegen 18.50 Uhr auf der B 188 bei Neuhaus gegen einen Baum krachte und Feuer fing.

Voriger Artikel
Sommerakademie im Künstlerhaus
Nächster Artikel
Polizisten retten Rentnerin mit Rollator

Schwerer Unfall: Zwei Männer verunglückten gestern mit ihrem Polo auf der B 188 bei Neuhaus.

Quelle: Photowerk (mpu)

Wie die Polizei mitteilt, sei der Wagen zuvor in Schlangenlinien gefahren. Bei den Männern aus Gifhorn und der Sassenburg, die ins Gifhorner Klinikum eingeliefert wurden, wurden Blutproben angeordnet. Ein Einsatz waren Rettungswagen, Notärzte und die Wehren aus Dannenbüttel und Westerbeck.

jr

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Köstlichkeiten vom Grill und internationale Biersorten locken vom 20. bis 22. Oktober in die Gifhorner Fußgängerzone mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr