Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Schwerer Verkehrsunfall in Platendorf
Gifhorn Gifhorn Stadt Schwerer Verkehrsunfall in Platendorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:07 31.03.2014
Beim Überholen von der Straße abgekommen: Ein Schwerverletzter und 8500 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls in Platendorf. Quelle: Photowerk (sp)
Anzeige

Mit seinem VW Bora fuhr der Sassenburger auf der Dorfstraße in Richtung Triangel. Da er es offenbar sehr eilig hatte, überholte er eine aus drei Fahrzeugen bestehende Kolonne. Hierbei kam er vermutlich infolge überhöhter Geschwindigkeit mit seinem Pkw nach links von der Fahrbahn ab und geriet auf den dortigen Grünstreifen. 

Anschließend lenkte er zu stark gegen, so dass der Bora übersteuerte und nach rechts quer über die Straße schleuderte. Im dortigen Seitenraum krachte der Pkw frontal gegen einen Baum. Durch die große Aufprallwucht wurde er weitergeschleudert und landete schließlich in einem drei Meter tiefer gelegenen Graben.

Der 20-jährige zog sich hierbei schwere Verletzungen zu und musste mit dem Rettungswagen ins Klinikum nach Gifhorn gebracht werden. An seinem Auto entstand Totalschaden in Höhe von 8500 Euro.

Wegen der großen Menge ausgelaufener Betriebsstoffe wurde die untere Wasserbehörde des Landkreises Gifhorn hinzugezogen.

ots

Anzeige