Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Schwerer Unfall: Drei Verletzte
Gifhorn Gifhorn Stadt Schwerer Unfall: Drei Verletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:08 19.01.2015
Unfall in Gamsen: Am Montag wurden zwei Personen leicht und eine schwer verletzt. Quelle: Archiv
Anzeige

Die 61-Jährige fuhr gegen 9 Uhr auf der Neubokeler Straße in Richtung Hamburger Straße. Dabei übersah sie offenbar einen auf der Bruno-Kuhn-Straße von rechts kommenden Polo, der Vorfahrt hatte.

Es kam zum Zusammenstoß. Der Mazda geriet ins Schleudern und blieb auf dem Dach liegen. Der Polo-Fahrer (81) und seine Beifahrerin (85) kamen leicht verletzt ins Klinikum. Beide Autos wurden vollständig zerstört.

Der Schaden beträgt rund 25.000 Euro.

red

Ein erneuter Raubüberfall auf eine Spielhalle ereignete sich in der Nacht zu Montag in der Gifhorner Innenstadt.

19.01.2015

Gifhorn. „Was kann der Beitrag der Religionsgemeinschaften in dieser aufgewühlten Zeit sein?“, fragte Martin Wrasmann, katholischer Pastoralreferent - eine gemeinsame Antwort gaben etwa 150 Christen und Muslime am Samstagmittag beim Friedensgebet am Ceka-Brunnen.

21.01.2015

Gifhorn. Wer rastet, der rostet. Und läuft Gefahr, sich Krämpfe oder Zerrungen einzuhandeln. Deshalb drängten die Landkreisläufer am Sonnabendmittag auf Gifhorns Marktplatz auch dazu, möglichst bald weiter zu kommen. „Es wird kalt“, stellte nicht nur Anne Bylitza fest.

18.01.2015
Anzeige