Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Schwer verletzt: Straßenbau-Arbeiter erleidet Unfall
Gifhorn Gifhorn Stadt Schwer verletzt: Straßenbau-Arbeiter erleidet Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:30 25.02.2014
Unglück an der B 4: Ein Baggerfahrer übersah gestern einen Kollegen und verletzte diesen schwer. Quelle: Cagla Canidar
Anzeige

Ein mehrköpfiger Trupp der Straßenmeisterei Vorsfelde war mit Baumfäll- und Schredderarbeiten entlang der Bundesstraße 4 beschäftigt. Etwa 500 Meter südlich der Ummerschen Kreuzung übersah der Baustellenleiter, ein 56-jähriger Wolfsburger, der mit einem  Kleinbagger unmittelbar neben der Fahrbahn unterwegs war, seinen  Arbeitskollegen, einen 60-jährigen Oebisfelder, der sich zu Fuß im  Seitenraum bewegte.

Mit dem Kettenfahrzeug stieß der Wolfsburger gegen den  60-jährigen, der sich bei dem Zusammenstoß eine offene  Unterschenkelfraktur zuzog. Dieser musste mit dem Rettungswagen ins  Klinikum nach Gifhorn gebracht werden.

Für die Dauer der Rettungs- und Bergungsarbeiten musste die  Polizei die B 4 für rund 15 Minuten voll sperren. Es kam hierdurch zu leichten Verkehrsbehinderungen.

ots

Hohne. Ein Schaden von rund 8000 Euro entstand am Sonntagmorgen bei einem Verkehrsunfall auf der Celler Straße in Hohne.

24.02.2014

Kinderflohmarkt in der Stadthalle: Die äußerst beliebte Veranstaltung lockte auch gestern wieder Massen von Leuten an. Der Parkplatz der Stadthalle war komplett gefüllt, vor dem Eingang bildete sich schon vor Beginn eine lange Schlange.

23.02.2014

Gifhorn. Hunde sind die besseren Menschen, sagt ein altes Sprichwort. Und treue Seelen sind sie allemal. Vielleicht haben sie deshalb auch an vielem Spaß, was uns Menschen gut gefällt. Zum Beispiel am Verkleiden! Am Verkleiden? Ja genau. Zu sehen war das am Samstagmorgen in der Gifhorner Hunde-Erlebniswelt. Manch Vierbeiner war da bunter kostümiert als sein Herrchen oder Frauchen.

26.02.2014
Anzeige