Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Schwelbrand verursacht 5000 Euro Sachschaden
Gifhorn Gifhorn Stadt Schwelbrand verursacht 5000 Euro Sachschaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:24 02.01.2014
Quelle: Symbolfoto: Archiv
Anzeige

Der Sachschaden beträgt nach Einschätzung der Brandschützer rund 5000 Euro.

Um 11.13 Uhr heulten die Sirenen. Gemeldet wurde ein Schornsteinbrand in einem Haus am Dorfplatz in Westerholz. Vom Schornstein aus hatte sich in einer Zwischendecke ein Schwelbrand entwickelt, den der Hausbewohner bereits abgelöscht hatte, so Marcus Harms, Ortsbrandmeister von Westerholz.

Die Feuerwehrkräfte schnitten dennoch aus Sicherheitsgründen die Decke auf und leisteten Nachlöscharbeiten. Außerdem wurde ein Schornsteinfeger beauftragt, die Brandstelle zu begutachten und die Ursache festzustellen.

ba

  • Dieser Text wurde aktualisiert

Räderloh. Unbekannte Täter hoben mit einer bei einem Einbruch frisch gestohlen Scheckkarte 500 Euro an einem Geldautomaten in Hankensbüttel ab.

02.01.2014

Einbrecher in der Silvesternacht: Als die die Bewohner eines Einfamilienhauses in der Straße Himmelreich in Wittingen zum Feiern außer Haus waren, schlugen die Langfinger zu.

02.01.2014

Auch Gifhorn hat ein Neujahrsbaby. Um 2.29 Uhr wurde Marley-Noel Frohme im Klinikum geboren. Mutter Carolin und ihr Sohn sind wohlauf.

01.01.2014
Anzeige