Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Schwein Susi sucht neuen Stall
Gifhorn Gifhorn Stadt Schwein Susi sucht neuen Stall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 13.02.2014
Einsam: Das Susi genannte Mini-Schwein braucht Kontakt zu Artgenossen. Quelle: Sebastian Preuß
Anzeige

Deshalb wird ein neues Zuhause für das Tier gesucht, am besten bei jemandem, der ebenfalls ein einsames Mini-Schwein oder eine kleine Rotte oder einen Streichelzoo hat.

Als Susis Besitzer kurzzeitig weg waren, fühlte sich die Mini-Sau vermutlich vereinsamt, ihr fehlte der Kontakt. Es gelang ihr zu entwischen und auf der Suche nach menschlichem Anschluss auf Wanderschaft zu gehen.

„Sie weiß, wo ihr Stall ist, und ist bislang immer selbständig dorthin zurückgekehrt“, sagt die Besitzerin. Die Rüsselspuren, die sie nach ihrer Heimkehr an einer Terrassentür fand, deuten darauf hin, dass Susi nach ihr gesucht habe - und weil keine Reaktion erfolgte, ist der Vierbeiner auf Tour gegangen, um jemanden zu finden, der ihm Aufmerksamkeit schenkt. Der Ausflug führte zum Tierschutz Isenhagener Land.

Die vierjährige Susi ist extrem kontaktfreudig und an Menschen gewöhnt - sie hat als Therapieschwein gearbeitet. Allerdings braucht sie vor allem tierische Gefährten. Wer dem Mini-Schweinchen ein liebevolles Zuhause geben kann, bekommt weitere Infos unter der Telefonnummer 0176-62275322.

tru

Anzeige