Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Schulzentrum: Verkehr entschärfen

Meinersen Schulzentrum: Verkehr entschärfen

Schlechte Sicht im Kurvenbereich am Meinerser Gajenberg: Kontroverse Diskussionen gab es deshalb bereits vor dem Unfall, bei dem ein Motorradfahrer tödlich verunglückte (AZ berichtete).

Voriger Artikel
Hochwasser-Schutz: Erstes Rückhaltebecken ist fertig
Nächster Artikel
Dreist: Diebe transportieren Walze mit zuvor geklautem Lastwagen ab

Schlechte Sicht am Busbahnhof des Meinerser Gajenbergs: Jetzt will sich die Verkehrs-Unfall-Kommission der Situation annehmen.

Quelle: Photowerk (mpu)

Ein Tempolimit im Bereich der Einfahrt zum Busbahnhof des Schulzentrums forderte die Gemeinde vom Landkreis als zuständige Behörde – bislang ohne Erfolg, so Bürgermeister Ernst-August Niebuhr. „Die Verkehrssicherheits-Kommission wird sich mit der Situation beschäftigen“, verspricht jetzt Marlene Dannheim-Mertens, Leiterin des Kreisverkehrsamtes, auf AZ-Anfrage.
Auf den Landkarten der Polizei markieren farbige Nadeln Unfallorte, weiß Niebuhr. Nach dem Unglück am Gajenberg fragt er jetzt: „Muss dort noch mehr passieren, bevor solche Nadeln diese Stelle als Unfallschwerpunkt ausweisen und die Strecke entschärft wird?“ Wegen der schlechten Sicht am Gajenberg sei mehrfach gefordert worden, das Buschwerk dort zurückzuschneiden, hält Dannheim-Mertens dagegen.
Auch hätten Geschwindigkeitsmessungen ergeben, dass 85 Prozent der Verkehrsteilnehmer diese Stelle höchstens mit Tempo 70 passieren, so die Chefin des Kreisverkehrsamtes. Die restlichen 15 Prozent drosselten erfahrungsgemäß ihre Geschwindigkeit auch nicht nach Aufbau von Hinweisschildern, sagt sie.
Um neue Erkenntnisse über den Motorrad-Unfall zu erhalten, „warten wir jetzt das Ergebnis des Gutachtens ab“, so Dannheim-Mertens. Und wenn der Kurvenbereich am Meinerser Gajenberg auch nicht als Unfallschwerpunkt ausgewiesen ist, so versichert sie, dass sich „jetzt die Verkehrs-Unfall-Kommission damit beschäftigen wird.“

hik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Jamaika-Verhandlungen sind gescheitert. Wie soll es nun weitergehen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr