Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Schulen auf großer Umzugstour

Gifhorn Schulen auf großer Umzugstour

Gifhorn. Ferien? An Freiherr-vom-Stein- und an Albert-Schweitzer-Schule in Gifhorn noch nicht. Dort ist emsiger Betrieb. Im Pendelverkehr bringen drei Bauhof-Fahrzeuge Mobiliar und Unterrichtsmaterial von Schule zu Schule.

Voriger Artikel
Stadt mit neuer Homepage
Nächster Artikel
Lehrstellen-Börse: Noch 260 offene Stellen

Großer Umzug: Möbel und mehr schleppen hieß es gestern zwischen Schweitzer- und Stein-Schule in Gifhorn.

Quelle: Photowerk (mpu)

Grund- und Hauptschulen gibt es in Gifhorn nicht mehr. So gibt die Stein-Schule ihr Grundschul-Equipment an die Schweitzer-Schule ab und diese ihre Hauptschul-Ausstattung an die Stein-Schule. Bis Montag soll der Umzug über die Bühne gehen, so die Rektoren Dr. Detlef Eichner und Oliver Buchleither.

Um 7.15 Uhr rückte am Freitag der Bauhof an, sagt Buchleither. Vier Mitarbeiter, tatkräftig unterstützt von fünf Jugendlichen aus der Stein-Schule, der Fritz-Reuter-Realschule und dem Otto-Hahn-Gymnasium, brachten zwei Pritschenwagen und einen Transporter des Bauhofs mit. Stühle, Tische, Schränke und Unterrichtsmaterial für die Grundschule müssen rüber zur Schweitzer-Schule. Dort angekommen und ausgeladen, werden Stühle, Tische, Schränke und Unterrichtsmaterial für die Hauptschule aufgeladen und zur Stein-Schule gebracht. „Unsere komplette Mensa ist schon rüber gegangen“, sagt Eichner, der selbst wie Buchleither und die Hausmeister am Schleppen ist, und lobt das Team. Buchleither ebenso: „Die sind gut drauf.“

„Wir haben an beiden Schulen schon groß ausgemistet“, sagt Eichner. Was nicht mehr gebraucht wird, sollte auch erst gar nicht den Umzug antreten.

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr