Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Schule und Sportverein kooperieren
Gifhorn Gifhorn Stadt Schule und Sportverein kooperieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:30 28.06.2011
Offizielle Kooperation: Die Tennissparte der SV MAP bietet für Meinersens Grundschüler in der außerschulischen Betreuung Tennistraining an. Quelle: Könecke
Anzeige

Mittlerweile ist die Tinte unter dem Vertragswerk getrocknet, jetzt haben auch Landesschulbehörde und Kreissportbund grünes Licht für eine dauerhafte Zusammenarbeit gegeben. Das neue Angebot ist ein zukunftsweisender Schritt, so Rektorin Karin Meisner erfreut über die neuen Möglichkeiten für die Meinerser Schüler.

Die nehmen bereits seit den Osterferien an den Schnuppertrainings teil – mit großer Begeisterung, wie sich herausstellte. Für die Schüler bedeutet der Sport – unter der Regie von Natascha Svitil, einer professionellen Tennistrainerin – eine wertvolle Ergänzung zum sonst eher mageren Bewegungsangebot der Schule, so Karin Meisner.

Leider sei das Angebot saisonal auf die warme Jahreszeit begrenzt, da in diesem Fall kein Hallenplatz für die Grundschüler zur Verfügung stehe. So sei eine eigene Turnhalle für die vierzügige Grundschule ein Muss besonders mit Blick auf die geplante Umstellung auf eine Ganztagsschule.

Weitere Sparten des SV MAP wären bereit, ebenfalls Kooperationen zu gestalten, so Jürgens. Als Beispiel nennt er unter anderem Judo. Als Vereinsvertreter erhofft er sich vor allem eine effektive Nachwuchsförderung.

„Für uns steht vor allem auch Gesundheitsförderung im Fokus“, so Karin Meisner. Die sei im Schulprogramm festgeschrieben und unmittelbar mit Bewegungsangeboten verbunden.

vk

Anzeige