Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Schule noch ohne Wasser

Meine Schule noch ohne Wasser

Meine. Wegen der Verzögerungen beim Umbau des Realschulgebäudes in Meine zum evangelischen Gymnasium soll der Unterricht für die Schüler zum Schuljahresbeginn im ehemaligen Hauptschulgebäude stattfinden. Doch es gibt noch einiges zu tun: Derzeit können die Toiletten nicht benutzt werden – die Schule ist von der Wasserversorgung abgeschnitten.

Voriger Artikel
Enkeltrick: Vier Versuche im Kreis
Nächster Artikel
Entwarnung: Keine Keime im Wasser

Bagger am Schulzentrum Meine: Das Hauptschulgebäude soll bis Schulbeginn wieder mit Wasser versorgt werden.

Quelle: Photowerk (co)

Die Leitung zum Hauptschulgebäude führt durch die Turnhalle am Schulzentrum, diese wurde jedoch wegen des Wasserschadens in der Halle trocken gelegt.

„Zum Schuljahresbeginn soll die Wasserversorgung hergestellt sein“, informierte Holger Schulz, stellvertretender Leiter beim Bauamt des Landkreises Gifhorn.

Anstelle der alten Wasserleitungen im Fußboden der Halle sollten die neuen Rohe an der Decke angebracht werden. „Das war jedoch wegen technischer Bestimmungen nicht möglich“, so Schulz.

Darum musste umdisponiert werden. Jetzt soll die neue Leitung um die Halle herum und von dort aus zum Schulgebäude führen. Ein weiteres Problem führte zu Verzögerungen: Der Behörde fehlen Pläne, in denen der Verlauf der Wasserleitungen im Untergrund verzeichnet ist.

co

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Köstlichkeiten vom Grill und internationale Biersorten locken vom 20. bis 22. Oktober in die Gifhorner Fußgängerzone mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr