Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Schulbücherei des Humboldt-Gymnasiums feiert Geburtstag
Gifhorn Gifhorn Stadt Schulbücherei des Humboldt-Gymnasiums feiert Geburtstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:39 03.02.2017
Die Schulbücherei wird 20: Am HG fand gestern ein Lesefest statt. Foto: Cagla Canidar Quelle: Cagla Canidar
Anzeige
Gifhorn

Die im Herbst 1996 eingerichtete Bücherei verfüge inzwischen über einen Bestand von mehr als 3000 Kinder- und Jugendbüchern, erläutert Oberstudiendirektorin Brigitte Gorke, Chefin des Humboldt-Gymnasiums. Die Ausleihe erfolge jeweils in der ersten großen Pause, die Betreuung liege in der Händen der AG Schulbücherei.

Beim gestrigen Aktionstag standen die Themen Lesemotivation und Leseförderung von der vierten bis sechsten Stunde klar im Vordergrund. „Literatur lebendig machen durch szenische Umsetzungen“: Es gab auch Präsentationsmöglichkeiten für die Kurse Darstellendes Spiel der zehnten Jahrgangsstufe. Zudem wurden die Klassensieger des Vorlesewettbewerbs des sechsten Jahrgangs ausgezeichnet. Der Lesetag solle den Fünftklässlern eine Alternative zu Handy- und Computerspielen aufzeigen, so Gorke.

Wer gestern zum Buch griff, konnte sich seine Teilnahme auf einer so genannten Lesekarte bescheinigen lassen. „Alle Schülerinnen und Schüler können mit ihren Lesekarten an einer Verlosung teilnehmen und Buchgutscheine gewinnen“, erklärt Brigitte Gorke.

Organisiert wurde der HG-Lesetag von Studienrätin Angelika Hillmann und Oberstudienrätin Elke Bode. Bode hatte 1996 gemeinsam mit ihrem Kollegen Reinhard Kalverkamp die HG-Schulbücherei aufgebaut.

ust

Gifhorn Stadt Nachnutzung der Tennisplätze - Neubokel: Ortsrat diskutiert

Mit der Nachnutzung der Tennisplätze im Ortsteil Neubokel befasst sich der Ortsrat am Mittwoch, 8. Februar, ab 19 Uhr in seiner Sitzung im Landcafé.

03.02.2017
Gifhorn Stadt 150 Jahre Ortsfeuerwehr Gifhorn - Anne Maiwald (13) entwirft Jubiläums-Logo

Schon als kleines Kind hat Anne Maiwald gern gemalt und gezeichnet. Jetzt hat die 13-Jährige ein Logo entworfen, mit dem die Gifhorns Ortsfeuerwehr für das 150-jährige Bestehen wirbt, das vom 6. bis 9. September 2019 groß gefeiert werden soll. Erste Briefe mit dem Logo wurden bereits verschickt.

02.02.2017
Gifhorn Stadt Gamsener Ortsrat berät Thema auf seiner nächsten Sitzung - Radweg: Nutzung bald in beiden Richtungen?

Der Ortsrat Gamsen befasst sich in seiner Sitzung am Dienstag, 7. Februar, ab 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus mit dem Antrag, die Nutzung des Radweges auf der Westseite der Hamburger Straße von der Denkmalstraße bis zur Straße Zum Luisenhof in beide Richtungen auszuweisen.

02.02.2017
Anzeige