Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Schülerin auf dem Weg zur Schule angefahren

Gifhorn Schülerin auf dem Weg zur Schule angefahren

Gifhorn. Eine 15-jährige Schülerin aus Gifhorn wurde bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw verletzt und später von der Schule mit einem Krankenwagen in das Klinikum gebracht.

Voriger Artikel
Einbruch beim Pizza-Bringdienst
Nächster Artikel
Zarte Klänge auf der Harfe

Die Schülerin befuhr zwischen 7:30 und 7:45 Uhr mit ihrem Fahrrad den Calberlaher Damm auf dem linken Gehweg in Richtung Innenstadt.

Im Einmündungsbereich der Bergstraße wurde sie von einem beigefarbenen Pkw erfasst und stürzte. Sie rappelte sich wieder auf und schob mit ihrem Fahrrad weiter zur Schule, ohne auf Nachfragen des Pkw-Fahrers beziehungsweise der Pkw-Fahrerin zu reagieren.

In der Schule waren die Schmerzen schließlich so groß, dass sie vorsorglich mit dem Rettungswagen in das Klinikum gebracht wurde.

Die Polizei bittet Zeugen und den unbekannten Pkw-Fahrer oder die Fahrerin, sich unter 05371/980-0 zu melden.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Endspurt in der Fußball-Bundesliga: Wo landet der VfL Wolfsburg?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr