Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Schüler laufen für Sportgeräte und Vorhang
Gifhorn Gifhorn Stadt Schüler laufen für Sportgeräte und Vorhang
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 10.09.2016
Laufaktion: Die Michael-Ende-Schule veranstaltete gestern einen großen Sponsorenlauf. Quelle: Chris Niebuhr
Anzeige

Die Organisation der Aktion hatte Lehrerin Martina Möller-Wevers übernommen. Mit Unterstützung der jeweiligen Klassenlehrer sowie der Hilfe des Fördervereins stellte sie die Veranstaltung auf die Beine. Der Förderverein übernahm dabei das Bereitstellen von Erfrischungen an einer Station.

Die Kinder liefen in den jeweiligen Klassenverbänden. Die ersten Klassen hatten eine halbe Stunde Zeit, die übrigen jeweils eine Stunde, um ihre Runden auf dem Sportplatz zu absolvieren. Möglichst viele Runden bedeuteteten dabei am meisten Geld für die Anschaffungen. Doch: „Es sind lockere Regeln. Es geht nicht um die Leistung, niemand muss die komplette Zeit füllen, und es darf auch gegangen werden“, erläuterte Martina Möller-Wevers.

Ziel der Aktion war es, Mittel zusammen zu bekommen für einige Neuanschaffungen für die Schule. „Wir bekommen Sportgeräte für den Schulhof, dabei hilft das Geld. Und wir benötigen auch einen Vorhang im Musikraum für Theateraufführungen“, sagte Martina Möller-Wevers. Einen Sponsorenlauf veranstalte die Michael-Ende-Schule dabei nicht zum ersten Mal, vor längerer Zeit sei die Aktion schon einmal erfolgreich gelaufen.

cn

Kreis Gifhorn. Die Bürger des Landkreises Gifhorn entscheiden bei der Kommunalwahl am heutigen Sonntag darüber, welche Politiker im Kreistag, in den Samtgemeinde- und Gemeinderäten, in den Ortsräten und in den Stadträten sitzen. Gewählt wird für einen Zeitraum von fünf Jahren. 

10.09.2016

Gifhorn. Zum Ende des Sommers legt die Hitze noch einmal richtig den Turbo ein. Mit hohen Temperaturen wurden auch die Gifhorner in den letzten Tagen von der Sonne kräftig verwöhnt - und das soll so weiter gehen. „Darum hat die Allerwelle auch in der kommenden Woche geöffnet“, erklärt Walter Lippe, Geschäftsführer des Spaß- und Erlebnisbades.

12.09.2016

Gifhorn. Das hat es in Gifhorn noch nie gegeben: Mit einem einzigartigen Projekt gastieren am Freitag, 30. September, die Niedersächsischen Musiktage mit dem Thema Leidenschaft in Gifhorn.

09.09.2016
Anzeige