Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Schüler fit fürs Leben machen

Groß Schwülper Schüler fit fürs Leben machen

Groß Schwülper . Wie hält man ein Weinglas? Und macht Kaffee nach dem Bier wieder nüchtern? Bei der Projektwoche „Fit fürs Leben“ informieren sich Schüler der Oberschule Papenteich über Gefahren von Drogen und Cybermobbing, das Berufsleben und üben Tischmanieren.

Voriger Artikel
Projekt zur Inklusion: Schüler renovieren Klassenraum selbst
Nächster Artikel
Diakonie-Großbrand: Ruinenabriss gestartet

Zum Wohl: Karin Lenhard von den Landfrauen gab den Schülern eine Lektion in Sachen Tischmanieren.

Quelle: Christian Opel

Externe Berater unterstützen die Lehrer der OBS. So betreuen Biologie-Studenten der Technischen Universität Braunschweig einen Parcours zum Thema Drogen. Mit einer Rauschbrille, die einen Alkoholpegel von 1,2 Promille simuliert, fallen den Jugendlichen selbst einfache Aufgaben wie das Abzählen von Münzgeld schwer. „Mit den Studenten reden die Schüler über das Thema viel offener darüber als mit ihren Lehrern“, freut sich Sozialpädagogin Sylvia Steg.

Zusammen mit Kollegin Nicole Dieckmann bietet sie Berufsvorbereitung für die neunten Klassen an: Bewerbungstraining bei der Sparkasse, Einblicke in die Berufswelten am Hannoveraner Flughafen.

In den Werkräumen greifen Schüler zu Feile, Lötkolben, Häkelnadel und Nähmaschine. Produziert werden unter anderem Tangram-Spiele für die jüngeren Jahrgänge. „Hier wird nichts weggeworfen“, so Lehrerin Marion Koch.

Andreas Brüggemann von der Meiner Polizei klärt über die juristischen Folgen von Cybermobbing auf. Erlebnispädagogik dazu gibt es in der Sporthalle: Schüler lassen sich zum Beispiel die Augen verbinden und durch den Raum führen. „Das soll zeigen, wie sich jemand fühlt, der gemobbt wird. Man fühlt sich unsicher“, so Schüler Andre Bletz.

Beim Kursus zum Thema Esskultur deckt Karin Lenhard von den Landfrauen mit Schülern den Tisch ein und übt mit ihnen Tischmanieren. Für jeden Jahrgang gibt es eigene Projekte. „Die Erfahrungswerte der Schüler thematisieren wir dann im Unterricht“, sagt Steg.

co

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr