Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 14 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Schüler, Lehrer und Eltern bepflanzen den Schulhof

Gifhorn Schüler, Lehrer und Eltern bepflanzen den Schulhof

30 Schüler, Eltern und Lehrkräfte haben gemeinsam an der weiteren Gestaltung des Schulhofes der Fritz-Reuter-Realschule gearbeitet. Die 2013 begonnene Umgestaltung wurde mit der Bepflanzung zweier vorhandener großer Beete fortgesetzt.

Voriger Artikel
Tag der Architektur: Sassenburgschule präsentiert sich den Besuchern
Nächster Artikel
Neuer Name, neue Pläne für Gifhorns Klinikum

Den Schulhof der Fritz-Reuter-Realschule bepflanzt: Schüler, Lehrer und Eltern packten gemeinsam an.

Hier wurde zunächst der alte Boden abgetragen, neuer Mutterboden angefahren und schließlich mit 14 Fargesiae-Pflanzen begrünt. In zwei weiteren Teilen wurden neue Balancierelemente, Spiel- und Sitzmöglichkeiten aus vorhandenen Baumstämmen gebaut.

Geleitet wurde die Aktion von der Gartenbauarchitektin Andrea Wendland aus Hannover, die die Schulhofgestaltung im Rahmen des landesweiten Projektes „Gesund Leben Lernen“ schon länger begleitet. Ziel ist die Schaffung eines grünen Schulhofes mit Spiel- und Bewegungsangeboten. Finanziell unterstützt wurde die Aktion von der Volksbank-Brawo-Stiftung.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

VfL Wolfsburg oder Eintracht Braunschweig: Wer gewinnt die Relegation?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr