Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt School‘s-out-Party ohne befürchtete Alkoholexzesse
Gifhorn Gifhorn Stadt School‘s-out-Party ohne befürchtete Alkoholexzesse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 06.07.2011
Zugangskontrolle am Tankumsee: Wer Alkohol dabei hatte, kam gestern gar nicht erst rein. Quelle: Nowak
Anzeige

Die Tankumsee-Gesellschaft machte vom Hausrecht Gebrauch: „Das Mitbringen von Alkohol und Glasflaschen aller Art ist absolut tabu“, ließ Geschäftsführer Reinhard Bauerfeld gestern keinerlei Ausnahmen zu. „Wir kontrollieren sämtliche Zugänge – wer Alkohol dabei hat, kommt gar nicht erst rein“, erklärte Marion Bitzer vom privaten Sicherheitsdienst des Naherholungsgebiets. „Trinkgelage, Randale und von Glasscherben übersäte Strände wollen wir so verhindern“, erklärte Bauerfeld.

Das Konzept ging auf: „Die Kontrollen sprechen sich offenbar schnell rum“, bilanzierte Einsatzleiter Eckhard Ramme vom Meiner Polizeikommissariat am späten Nachmittag. Etliche Jugendliche mit Bier und Schnaps im Gepäck wurden an den Tankumsee-Zugängen abgewiesen, „und die anderen kommen dann wohl gar nicht erst her“, vermutete der Hauptkommissar.

Auch das Schnaps-Verbot am Schlosssee in Gifhorn zeigte Wirkung: „Bislang ist alles ruhig“, stellte Polizeisprecher Thomas Reuter kurz vor Redaktionsschluss fest. „Wir behalten die Situation aber im Auge.“ Er und der Sicherheitsdienst am Tankumsee hatten nämlich eine gemeinsame Sorge: „Vielleicht ist das nur die Ruhe vor dem Sturm“, fürchtete Bitzer.

til

Anzeige