Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Schon wieder brennen Container
Gifhorn Gifhorn Stadt Schon wieder brennen Container
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:53 09.11.2014
Quelle: Symbolfoto
Anzeige

Zunächst brannte gegen 5 Uhr ein Container auf dem Gelände des Penny-Marktes in der Braunschweiger Straße. Durch den Brand wurde noch ein weiterer Abfallcontainer beschädigt. Der entstandene Schaden wird von der Polizei auf insgesamt rund 1700 Euro geschätzt.

Gegen 6.15 Uhr brannte dann ein Container in der Breslauer Straße. Dieser stand an einem Wohn- und Geschäftshaus, so dass laut Polizei auch ein Teil der Gebäudefassade durch den Brand beschädigt wurde. Die Schadenshöhe wird hier auf etwa 1000 Euro geschätzt.

In beiden Fällen war die Feuerwehr Gifhorn im Einsatz, die durch das schnelle Eingreifen in der Breslauer Straße einen größeren Schaden an dem Gebäude verhindern konnte.

Rundum zufrieden mit dem ersten Ball der Wirtschaft in Gifhorn ist Mitorganisatorin Renate Kastrowsky-Kraft. 311 Teilnehmer kamen zur Premiere in der Stadthalle, 8500 Euro kamen für Life Concepts Kirchröder Turm (ehemals Kinderheimat) zusammen.

09.11.2014

Gamsen. Dienstversammlung der fünf Ortswehren der Stadt Gifhorn: Mehr als 200 Teilnehmer aus Gifhorn, Gamsen, Kästorf, Wilsche und Neubokel waren dazu ins Gamsener Dorfgemeinschaftshaus gekommen. Sie hörten die Jahresberichte, musikalisch begleitet vom Musikzug der Feuerwehr Gifhorn.

09.11.2014

An die Ankunft der ersten DDR-Bürger vor 25 Jahren erinnert sich Horst-Dieter Hellwig vom DRK.

11.11.2014
Anzeige