Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Schon wieder brennen Container

Gifhorn Schon wieder brennen Container

Und schon wieder brennen zwei Abfallcontainer: In den frühen Morgenstunden des Sonntags wurden in Gifhorn erneut Abfallcontainer in Brand gesetzt.

Voriger Artikel
Tolle Premiere: Ball der Wirtschaft in der Stadthalle
Nächster Artikel
Gut was los in der Fußgängerzone
Quelle: Symbolfoto

Zunächst brannte gegen 5 Uhr ein Container auf dem Gelände des Penny-Marktes in der Braunschweiger Straße. Durch den Brand wurde noch ein weiterer Abfallcontainer beschädigt. Der entstandene Schaden wird von der Polizei auf insgesamt rund 1700 Euro geschätzt.

Gegen 6.15 Uhr brannte dann ein Container in der Breslauer Straße. Dieser stand an einem Wohn- und Geschäftshaus, so dass laut Polizei auch ein Teil der Gebäudefassade durch den Brand beschädigt wurde. Die Schadenshöhe wird hier auf etwa 1000 Euro geschätzt.

In beiden Fällen war die Feuerwehr Gifhorn im Einsatz, die durch das schnelle Eingreifen in der Breslauer Straße einen größeren Schaden an dem Gebäude verhindern konnte.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr