Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Schokokuchen für Gerechtigkeit

Wilsche Schokokuchen für Gerechtigkeit

Wilsche. Vertreter von Diakonie und Caritas überreichten gestern eine Charta für gerechte Sozialpolitik sowie einen Schokokuchen, an dem ein Stück fehlt, an die Wilscher CDU-Bundestagskandidatin Ingrid Pahlmann.

Voriger Artikel
Kreis Gifhorn: Sommer mit Rekordwerten
Nächster Artikel
Schätze der Wälder

Symbol: Ingrid Pahlmann (rechts) wurde eine Sozial-Charta und ein Kuchen überreicht, an dem ein Stück fehlt.

Quelle: Photowerk (mpu)

Dem SPD-Kandidaten Hubertus Heil widerfuhr desgleichen vergangene Woche in Wittingen. „Den Kandidaten aus dem Wahlbezirk wurden Charta und Kuchen mit der Post zugeschickt“, so Anette Witt vom Caritas-Verband Gifhorn, die gemeinsam mit Frank Breust, Diakonie Wittingen, Pahlmann zuhause besuchte.

„Eine interessante Aktion mit Aha-Effekt, durch die man auch ins Nachdenken kommt und über die Dinge redet. Das ist gut“, erklärte die Kandidatin.

jr

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Die Volksbank BraWo sucht für sich und ihre Tochtergesellschaften personelle Verstärkung. Kommen Sie ins BraWo-Team, und setzen Sie auf eine sichere Zukunft mit vielen Perspektiven! mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Klassenerhalt geschafft: Muß der VfL in der nächsten Saison wieder zittern?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr