Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 12 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Schöne Feier für Kästorfer Senioren

Kästorf Schöne Feier für Kästorfer Senioren

Kästorf. Seniorenweihnacht in Kästorf: Der Ortsrat lud am Sonnabend wieder zu seiner beliebten Veranstaltung für die älteren Mitbürger aus dem nördlichsten Gifhorner Ortsteil ein - unterstützt vom DRK.

Voriger Artikel
Ein Platz für die Trauer um Kinder
Nächster Artikel
Die Dauerparker zahlen mehr

Gutes Programm: Die Seniorenweihnachtsfeier in Kästorf hatte wieder einiges zu bieten für das Publikum.

Quelle: Chris Niebuhr

Rita Wendig aus dem Ortsrat und zugleich DRK-Vorsitzende freute sich über rund 100 Gäste. „Damit sind wir sehr zufrieden“, sagte sie. Ziel sei es, den Senioren ein paar besinnliche Stunden im Advent zu bereiten. Dazu gab es wieder ein abwechslungsreiches Programm. Nach der Begrüßung spielte zunächst der Posaunenchor der Epiphanias-Kirchengemeinde. Pastorin Angelika Meyerdierks hielt die Adventsandacht. Auch der Heidechor Gifhorn-Neubokel hatte einen Auftritt. Die Sänger boten Lieder wie „Mary`s Boychild“ dar.

Für Kaffee und Kuchen war bei der Seniorenweihnachtsfeier auch wieder in bewährter Form gesorgt. Darum kümmerten sich die Damen des Kästorfer DRK-Ortsvereins.

Die Kinder aus der Isetalschule waren auch erneut mit von der Partie. Sie sangen weihnachtliche Lieder für die älteren Leute.

Dann gab es noch ein paar Weihnachtsgeschichten und -gedichte, und schließlich traten noch Charlotte (Geige) und Amelie Kruse (Klavier) auf. Beide spielten zudem auch Blockflöte.

cn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

VfL Wolfsburg oder Eintracht Braunschweig: Wer gewinnt die Relegation?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr