Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Schöne Feier für Kästorfer Senioren
Gifhorn Gifhorn Stadt Schöne Feier für Kästorfer Senioren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:20 15.12.2014
Gutes Programm: Die Seniorenweihnachtsfeier in Kästorf hatte wieder einiges zu bieten für das Publikum. Quelle: Chris Niebuhr
Anzeige

Rita Wendig aus dem Ortsrat und zugleich DRK-Vorsitzende freute sich über rund 100 Gäste. „Damit sind wir sehr zufrieden“, sagte sie. Ziel sei es, den Senioren ein paar besinnliche Stunden im Advent zu bereiten. Dazu gab es wieder ein abwechslungsreiches Programm. Nach der Begrüßung spielte zunächst der Posaunenchor der Epiphanias-Kirchengemeinde. Pastorin Angelika Meyerdierks hielt die Adventsandacht. Auch der Heidechor Gifhorn-Neubokel hatte einen Auftritt. Die Sänger boten Lieder wie „Mary`s Boychild“ dar.

Für Kaffee und Kuchen war bei der Seniorenweihnachtsfeier auch wieder in bewährter Form gesorgt. Darum kümmerten sich die Damen des Kästorfer DRK-Ortsvereins.

Die Kinder aus der Isetalschule waren auch erneut mit von der Partie. Sie sangen weihnachtliche Lieder für die älteren Leute.

Dann gab es noch ein paar Weihnachtsgeschichten und -gedichte, und schließlich traten noch Charlotte (Geige) und Amelie Kruse (Klavier) auf. Beide spielten zudem auch Blockflöte.

cn

Gifhorn. Auch nach vielen Jahren kehrt die Trauer um verstorbene Kinder immer wieder - gerade im Advent. Einen Platz für diese Trauer verwaister Eltern bot der ökumenische Gottesdienst am Sonntagabend in St. Nicolai.

17.12.2014

Gifhorn. Der große, festlich geschmückte Weihnachtsbaum, in Rot und Grün eingedeckte Tische, an jedem Platz ein blank polierter Apfel: Die 600 Gifhorner Senioren konnten sich bei ihrer Weihnachtsfeier am Samstagnachmittag in der Stadthalle richtig wohlfühlen.

14.12.2014

Gifhorn. Was für ein Pech mit dem Wetter: Am Programm und der stimmungsvoll beleuchteten Gifhorner Innenstadt lag es bestimmt nicht, dass beim Late-Night-Shoppen bis spät in die Nacht zu Samstag nicht viel los war.

14.12.2014
Anzeige