Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Schöne Bescherung für die Milchkühe
Gifhorn Gifhorn Stadt Schöne Bescherung für die Milchkühe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:48 23.12.2013
Was für eine Bescherung: Der Weihnachtsmann schaute in Wahrenholz im Melkstand der Familie Evers vorbei.
Anzeige

Milcherzeuger aus ganz Niedersachsen berichten auf der Plattform per Video aus ihren Kuhställen und von ihrem Alltag. 16 beteiligen sich an der Aktion „Weihnachten im Kuhstall“. Und Familie Evers aus Wahrenholz ist gleich mit zwei Weihnachtsvideos vertreten.Seit einer Woche läuft im Internet der Film, in dem Helmut Evers seinen Kühen - und einigen Nachbarskindern - die Weihnachtsgeschichte nach dem Lukas-Evangelium vorliest. 4,07 Minuten hört ihm sein zwei- und vierbeiniges Publikum zu.

Der Film ist übrigens bereits der sechste, den Bauer Evers für das Projekt beisteuert. Und auch der siebte Film aus dem Kuhstall des Wahrenholzer Landwirts ist jetzt ganz frisch im Internet zu sehen, der mit dem Besuch des Weihnachtsmannes. „Wir wussten nicht, ob der es wirklich ins Special schafft“, sagt Birgit Evers. Dann die Bescherung: Er schaffte es. Der Weihnachtsmann im Melkstand - das dürfte nicht nur für die Milchkühe ein ungewohnter Anblick gewesen sein.

Aber mehr wird hier nicht über das Video verraten - wer die Zeit bis zum heutigen Besuch des Weihnachtsmanns im eigenen Wohnzimmer überbrücken möchte, kann sich mit dem kurzen Film ja humorvoll und informativ darauf einstimmen.

Und hier geht's zu den Videos: www.mykuhtube.de

ba

Gifhorn. Eine zweite Zufahrt zum Gewerbegebiet am Allerkanal in Gifhorn wird es wohl nicht geben. Die Stadt will zunächst kurzfristige Maßnahmen umsetzen, die ein neues Verkehrsgutachten zur Linderung des Stauproblems vorschlägt. Darunter sind Ideen, die auch die Bürgerinitiative für den Erhalt des Eyßelwaldes vorgeschlagen hatte.

26.12.2013

Rethen. TenOrBass erfreute am Sonntagabend knapp 150 Besucher in der Rethener St. Nicolaikirche. Das Quintett aus Sängern der Isenbütteler Singgemeinschaft trug Advents- und Weihnachtslieder vor. Dazwischen streuten die Sänger besinnliche Geschichten ein.

23.12.2013

Bereits in der Nacht zum vergangenen Freitag entwendeten bislang unbekannte Täter in Isenbüttel ein Rassekaninchen des Typs Deutscher  Riese.

23.12.2013
Anzeige