Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Schnuppernasen und Leistungssportler

Hundeprojekttag am OHG: 120 Fünftklässler sind dabei Schnuppernasen und Leistungssportler

Hunde können nicht nur herum tollen und im Körbchen dösen: Beim Hundeprojekt-Tag am Otto-Hahn-Gymnasium (OHG) erlebten 120 Fünftklässler am Mittwoch hautnah den Einsatz von Dienst- und Gebrauchshunden.

Voriger Artikel
Geldwäsche: Gericht verurteilt Gifhorner (31)
Nächster Artikel
Gifhorn: Das Café Aller ist eröffnet

Projekttag am OHG: 120 Fünftklässler erlebten Mittwochvormittag den Einsatz von Dienst- und Gebrauchshunden hautnah.

Quelle: Lea Rebuschat

Gifhorn. OHG-Lehrerin Dr. Gesine Holze - sie hatte den Projekttag 2011 erstmals initiiert - und ihre Kolleginnen Sophia Gutschalk und Susanne Becker betreuten die vier fünften Klassen. „Hunde sind auch Unterrichtsthema - heute gibt‘s einen Einblick in die Praxis“, hatte Holze auch ihre Hündin Maya mit auf den Schulhof gebracht. Maya hat eine hervorragende Nase und erschnupperte bei einer Maintrailing-Vorführung zwei Kinder, die sich im Katzenberg versteckt hatten.

Auf dem Pausenhof hinter der Turnhalle erklärte Thimo Holze mit Chesapeake Bay Retriever Findus den Fünftklässlern die Aufgaben eines Jagdhundes. Fährtensuche und das Apportieren von Dummies: Die kleinen OHG-Schülern, von denen viele selbst einen Hund haben, waren beeindruckt.

Wie fit Hunde sind, demonstrierten Julia Krull und Frank Wandel vom Polizeihundeverein (PHV) Laatzen auf einem kleinen Wettkampf-Parcours mit ihren Vierbeinern Lucky und Amy. Beim Slalom oder dem Überspringen von Hindernissen brachten sie den Kindern den Turnierhundesport nahe.

Sprengstoffsuche und Waffensuche: Polizei-Diensthundeführer Rüdiger Fischbach mit Hund Torres waren ebenfalls dabei.

ust

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr