Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Schnäppchenjäger kommen auf ihre Kosten
Gifhorn Gifhorn Stadt Schnäppchenjäger kommen auf ihre Kosten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:41 31.05.2015
Flohmarkt am Christinenstift: Gestern fand zum zweiten Mal eine Stöbermeile statt an demSeniorenheim in Gamsen. Quelle: Chris Niebuhr
Anzeige

Die Reihen der Anbieter waren lang. Das sorgte am gestrigen Sonntag wieder für eine bunte Mischung im Angebot. Es fand sich Vieles: Nützliches ebenso wie Kurioses - für fast jeden Geschmack war etwas dabei. Die Besucher schauten sich auf dem großen Areal interessiert um, nutzten den Sonnenschein des Tages für einen Bummel über den Flohmarkt. Mancher machte auch das eine oder anderen Schnäppchen.

Die Gifhornerin Doris Rodewald hatte auf dem Christinenstift-Flohmarkt auch etwas gefunden. „Ein Buch über die Heilkräfte der Natur“, sagte sie. Auf Flohmärkten in der Region schaue sie besonders gerne nach Büchern: „Da hat man oft Glück, wenn man etwas Besonderes sucht“, erklärte Doris Rodewald. Auch die Gifhornerin Hannelore Oehlmann schaut sich gerne auf Flohmärkten um. „Das ist eine nette Abwechslung, und man trifft dort auch immer nette Leute“, ist sie begeistert.

rn

Wohnraum ist in Gifhorn gefragt. Darum reagiert die Stadt erneut: Am Walkeweg unweit der Celler Straße soll ein neues Baugebiet entstehen.

01.06.2015

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg hat 107 Männer und Frauen für ihr ehrenamtliches Engagement geehrt. Sie erhielten jetzt in der Gifhorner Stadthalle die Ehrennadel der IHK in Bronze, Silber und Gold.

29.05.2015

Es ist angerichtet: Zum zwölften Mal präsentieren die sechs größten Kulturvereine im Landkreis Gifhorn die Kabarett-Tage „Heiße Kartoffeln“.

29.05.2015
Anzeige