Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Schmucke Oldtimer am Christinenstift
Gifhorn Gifhorn Stadt Schmucke Oldtimer am Christinenstift
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:30 06.07.2015
Alte Fahrzeuge und Senioren: Auf dem Gelände des Christinenstifts am Gesundheitscampus fand zum dritten Mal ein Oldtimertreffen statt. Quelle: Photowerk (cc)
Anzeige

„Wir wollen zeigen, dass wir ein offenes Haus sind, mitten in der Gesellschaft, und wir wollen Begegnungen schaffen, zwischen den Senioren und den Fahrern der Oldtimer“, erklärte der Leiter der Einrichtung, Thomas Bader. Nicht wenige der Bewohner hätten eine besondere Verbindung zu den Fahrzeug-Veteranen: „Die kennen sie noch aus ihrer Jugend, haben sie vielleicht früher selbst gefahren“, so Bader, der sich über die große Resonanz der Oldtimer-Besitzer bei der dritten Auflage der Veranstaltung freute, die jedes Jahr am ersten Samstag im Juli auf dem Campus stattfindet.

„Es war ein ständiges Kommen und Gehen.“ Viele Oldtimer-Liebhaber hätten das Treffen als Zwischenstopp für eine sommerliche Ausfahrt genutzt. Kaffee und Wasser gab‘s auch wegen der Affenhitze kostenfrei. Vom Aero 30, einem leichten Vorkriegs-Roadster aus Tschechien über den top gepflegten VW Käfer und der einzylindrigen BSA bis zum BMW 835 CSi aus den 1990-er-Jahren reichte die Palette der Augenweiden. Auch alte Traktoren fuhren auf dem Parkplatz vor. „Und jedes Fahrzeug ist ein Unikat“, sagt Bader.

jr

Gifhorn. Eine Viertel Stunde Sturm mit Orkanböen sorgte Sonntagabend im Landkreis für großflächige Stromausfälle, Dutzende von umgestürzten Bäumen auf Straßen, Dächer, Autos, einem LKW und einen ICE bei Isenbüttel.

06.07.2015

Gifhorn. Zum zweiten Mal nach 2014 hat der MTV Gifhorn am gestrigen Sonntag eine eigenständige Minisportabzeichen-Abnahme auf seinem Gelände an der Flutmulde angeboten. Auch bei dieser Veranstaltung forderte die brennende Sonne ihren Tribut.

05.07.2015

Es wurde linksrum marschiert - und damit war beim Lustigen Sonntag klar, dass das BSK in diesem Jahr die Damenkönigin stellt. Es wurde Cornelia Gogolin mit einem 312-Teiler.

05.07.2015
Anzeige