Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Schlossmarkt läutet Adventszeit ein

Gifhorn Schlossmarkt läutet Adventszeit ein

Gifhorn. Der Schlossmarkt zum Advent ist ein ganz besonderes Highlight in der Vorweihnachtszeit. Die beliebte Veranstaltung - sie begeistert Besucher aus der gesamten Region - findet in diesem Jahr bereits zum 20. Mal statt.

Voriger Artikel
Der SoVD sieht Nachteile für Patienten
Nächster Artikel
Einbruchserie im Landkreis Gifhorn

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Zum 20. Mal findet der Schlossmarkt zum Advent statt. 44 Aussteller sind mit dabei.

Quelle: Photowerk (sp)

„Das gesamte Helfer-Team und auch Landrat Dr. Andreas Ebel freuen sich darauf, dass sich Schloss und Schloss-Innenhof in einer weihnachtlich illuminierte Bummel-Meile verwandeln“, erklärt Michael Funke vom Landkreis, der gestern gemeinsam mit Nina Siebert (Helfen vor Ort) erste Details des Marktes präsentierte.

An gleich zwei Tagen erwartet der Schlossmarkt erneut zahlreiche kleine und große Besucherinnen und Besucher. „Der Markt ist am Samstag, 28. November, von 12 bis 20 Uhr geöffnet“, so Funke. Die offizielle Eröffnung gibt‘s am Nachmittag um 15 Uhr durch Landrat Dr. Andreas Ebel.

Am Sonntag öffnet der Schlossmarkt von elf bis 18 Uhr seine Pforten. „Um 17.30 Uhr gibt es auf der Bühne im Schloss-Innenhof ein gemeinsames Abschluss-Singen“, so Funke. Gegen 18.15 Uhr sind dann alle Gifhorner zu einem Adventskonzert in die Nicolai-Kirche eingeladen.

Funke und Siebert sind froh darüber, dass erneut 44 Aussteller zum Gelingen des Marktes beitragen werden. „22 Aussteller im Innenhof des Welfenschlosses, 22 Aussteller im Rittersaal“, so Funke.

Außer hochwertigem Kunsthandwerk werden besonders die Musikgruppen an beiden Tagen dazu beitragen, die gewohnt heimelige und gemütliche Atmosphäre zu schaffen, die so typisch für den Gifhorner Schlossmarkt ist. „Möglich wird das alles nur durch ein zwölfköpfiges Organisationsteam“, lobt Funke das Engagement der Helfer.

ust

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr