Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Schlossmarkt: Tolle Feuershow fasziniert Besucher

Gifhorn Schlossmarkt: Tolle Feuershow fasziniert Besucher

Jetzt hat die Weihnachtszeit begonnen. Der Schlossmarkt zum Advent zugunsten der AZ-Aktion Helfen vor Ort ist stets das Zeichen dafür. Am Wochenende strömten wieder viele Besucher aus dem ganzen Landkreis auf den Schlosshof und genossen die einzigartige Atmosphäre des Marktes.

Voriger Artikel
B4: 18.000 Euro Schaden bei Unfall
Nächster Artikel
Weihnachtsmarkt: Lichterglanz, Bratäpfel und Spendenscheck

War erneut ein Riesenerfolg: Zum 17. Mal fand am Wochenende der Gifhorner Schlossmarkt statt. Tausende Besucher waren dabei.

Quelle: Photowerk (mf)

Der heimelige Lichterglanz und der herrliche Duft der Köstlichkeiten erfüllten den Hof, vor allem abends war es wieder ein Fest für die Sinne. Besonderes Highlight im Dunkeln war die neue Feuershow unter dem Motto „Robin Hood“. Und zu sehen gab es sonst natürlich auch wieder viel: Für sein ausgesuchtes Angebot an Kunsthandwerk ist der Schlossmarkt berühmt. Gleich 45 Aussteller waren es dieses Mal. Da gab es etwa die traumhaften Engelpyramiden mit Kerzen, Schmuck, Papierkunst oder auch Adventsfloristik.

Jetzt hat die Weihnachtszeit begonnen. Der Schlossmarkt zum Advent zugunsten der AZ-Aktion Helfen vor Ort ist stets das Zeichen dafür. Am Wochenende strömten wieder viele Besucher auf den Schlosshof und genossen die einzigartige Atmosphäre des Marktes. Vor allem abends war es wieder ein Fest für die Sinne. Besonderer Höhepunkt im Dunkeln war die neue Feuershow unter dem Motto „Robin Hood“.

Zur Bildergalerie

Bereits zum 17. Mal fand das Großereignis statt. Die Regie des Schlossmarktes führen der Landkreis und die AZ-Aktion, vertreten durch die legendäre Marillo Fischer und Andrea Dannheim. Und zur Tradition gehört es auch, dass Landrätin Marion Lau persönlich die Eröffnung übernimmt - dieses Mal erstmals als Weihnachtsfrau mit Kindern als Wichteln aus dem Kindergarten Gifhörnchen. Famila-Chef Karl-Heinz Knöfel hatte übrigens wieder einen Berg Schokolade für die AZ-Aktion spendiert.

cn

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Haben Sie schon alle Weihnachtsgeschenke beisammen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr