Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Schimmel: BBS-Anbau noch unbenutzbar

Gifhorn Schimmel: BBS-Anbau noch unbenutzbar

Gifhorn. Der neue Anbau an der BBS II bleibt ein heiß diskutiertes Ärgernis. Der Bauausschuss des Landkreises beschäftigte sich gestern wieder einmal mit den Ausdünstungen der verschimmelten OSB-Platten. Es ist nicht absehbar, wann der Anbau endlich für den Unterricht genutzt werden kann.

Voriger Artikel
Obskurer Orden nutzte Haus in Zahrenholz als Treffpunkt
Nächster Artikel
Schwerer Verkehrsunfall

Ärgernis: Schimmel im BBS-II-Neubau war Thema bei Info-Abenden (Foto) und gestern im Ausschuss.

Quelle: Foto: Archiv

Im neuen Schuljahr werden die Berufsbildenden Schulen II Räume in der Pestalozzi-Schule nutzen und die Unterrichtszeiten umstellen müssen. Und das kann eine ziemlich dauerhafte Angelegenheit werden, denn laut Kreisvorstand Evelin Wißmann könnte der juristische Streit mit der Firma „auch durch mehrere Instanzen gehen“.

Genau deshalb wollte die SPD-Fraktion die verschimmelten OSB-Platten gleich rausreißen und mit dem Beweissicherungsverfahren nur noch geklärt sehen, wer dann für die Kosten dafür aufkommt. „Nicht erst das Verfahren abwarten, sonst steht der Neubau noch zwei Jahre leer“, begründete Ulrich Albrecht den Antrag.

Die CDU-Mehrheit, die die verschimmelten Platten genauso los werden will, lehnte ab. „Wir können nicht einfach die Beweise herausreißen, die uns helfen, die Firma in Regress zu nehmen“, sagte Dr. Herbert Holtkötter, der von vier nicht nutzbaren Klassenräumen in dem vergangenes Jahr eröffneten Anbau sprach.

Das Ergebnis des Beweissicherungsverfahrens sei abzuwarten, sagte auch Walter-Gerd Stubbe. Nicht dass man die Platten für viel Geld herausreiße, und dann entschieden Gutachter und Richter auf einmal, dass auch auf einfacherem Wege saniert werden könne.

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Geht es auch ohne Fleisch an Weihnachten? Was gibt es bei Ihnen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr