Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Scheune brennt in Ohrdorf nieder
Gifhorn Gifhorn Stadt Scheune brennt in Ohrdorf nieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:56 26.05.2010
Noch ungeklärte Ursache: Beim Brand einer Scheune in der Ohrdorfer Dorfstraße entstand gestern Sachschaden in Höhe von rund 50.000 Euro. Die Polizei ermittelt. Quelle: Photowerk (cw)
Anzeige

Das Feuer wurde von den verständigten Feuerwehren, im Einsatz waren die Wehren aus Wittingen, Ohrdorf, Radenbeck und Schneflingen, abgelöscht. Am Wohngebäude selbst entstand leichter Sachschaden.

Ermittler der Polizei Gifhorn untersuchten die Brandstelle am Nachmittag. Die Ursache für das Feuer war jedoch bei Redaktionsschluss noch unklar. Hinweise auf eine Brandstiftung fanden sich nicht. Das Feuer könnte durch einen technischen Defekt entstanden sein. Die Ermittlungen dauern an.

13.000 Bücher müssen umziehen. So viele Exemplare stehen in den Regalen der Papenteicher Samtgemeindebücherei. In den nächsten Tagen starten dort Renovierungsarbeiten. Beseitigt werden soll ein im vergangenen Jahr entstandener Wasserschaden.

26.05.2010

65 Jahre hat es gedauert, bis Kurt Tiedemann seine Geschwister wieder in die Arme nehmen konnte, am Wochenende hatte er sie nach Müden eingeladen. „Es ist ein Wunder“, freut sich Tiedemann.

26.05.2010

Die „Fressnapf-Bande“, auf deren Konto Einbrüche in diverse Filialen des Tierbedarf-Discounters in ganz Norddeutschland gehen, hat Pfingsten in Gamsen zugeschlagen. In dem Zooladen flexten die dreisten Täter den Tresor auf. Die Beute: mehr als 5000 Euro Bargeld.

26.05.2010
Anzeige