Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Schermer: Dach ist bis September saniert

Schönewörde Schermer: Dach ist bis September saniert

Wenn es nach Bürgermeister Horst Schermer (CDU) geht, dann sind die Sanierungen am Gemeindezentrum Ende des Jahres abgeschlossen. Rund 150.000 Euro sollen die Maßnahmen insgesamt kosten, der Ratsbeschluss für die Sanierung stammt bereits aus dem Januar 2008.

Voriger Artikel
Wohnwagen gestohlen
Nächster Artikel
Freudensprünge bei den Bastlern: Endlich wieder einen Werkraum

Sanierung dringend notwendig: Rund 150.000 Euro sollen in das Gemeindezentrum fließen. Laut Bürgermeister könnten die Arbeiten bis Ende des Jahres erledigt sein.

Quelle: Ron Niebuhr (Archiv)

„Wir haben lange auf eine endgültige Erklärung gewartet, ob wir Fördermittel bekommen. Die sind jetzt abgelehnt worden“, so Schermer während der Ratssitzung am Montag.
Jetzt sei die Gemeinde am Drücker, es gebe bereits Gespräche mit der Architektin, in den kommenden Tagen sollen Schützen, Sportler und Ratsmitglieder eingebunden werden. Schermer geht davon aus, dass bis September zumindest das Dach am Gemeindezentrum saniert ist.
„Das wird nichts. Wir müssen erst einen Beschluss fassen, dann kommt die Ausschreibung, und ob die Firmen dann verfügbar sind, bleibt auch noch zu klären“, sagte Walter Bischoff (SPD) und führte damit seine Kritik fort, in der er Schermer seit Mitte 2008 vorwirft, dringend notwendige Maßnahmen im Ort nicht anzugehen, obwohl das Geld dazu da sei (AZ berichtete).
Laut Schermer muss nicht nur das Dach saniert werden. Auch der Einbau einer Behindertentoilette ist geplant, die Brandmeldeanlage muss überprüft, Elektrik erneuert und eine Blitzschutzanlage installiert werden. „Da gibt es einiges abzuarbeiten.“
Außerdem sei noch zu klären, ob ein Löschbrunnen am Gemeindezentrum gebaut werden muss. „Laut Landkreis muss da einer hin, das Umweltamt sagt aber, das geht nicht, weil das Wasserschutzgebiet ist. Da habe ich jetzt eine verlässliche Antwort eingefordert“, so Schermer.

ba

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Wie schwer wiegt der Gomez-Ausfall?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr