Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Schätze finden und mehr über Gewässer lernen
Gifhorn Gifhorn Stadt Schätze finden und mehr über Gewässer lernen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 12.12.2016
Mit moderner Schatzsuche mehr über Gewässer lernen: Jugendliche haben fünf Themen-Geocaches entwickelt, gestern wurden die besten prämiert. Quelle: Cagla Canidar
Anzeige
Gifhorn

Wer den von Lara Volling und Semeon Funck versteckten Schatz am Mittellandkanal, er heißt in Geocacher-Kreisen Geocache am Kanal Fallersleben, findet, erfährt wie lang der Mittellandkanal ist und dass Schleusen seine Höhenunterschiede ausgleichen. „Dass man nicht nur einfach einen Cache suchen soll“, sondern etwas über Gewässer erfährt, steckt laut Funck dahinter.

Dafür haben er und seine Partnerin am Montag den mit 300 Euro dotierten ersten Preis des Allercaching-Wettbewerbs entgegen genommen. Die Jury, Silke Westphalen vom Aller-Ohre-Verband und Otto Weichsler von der Unteren Wasserbehörde des Landkreises, hatte über insgesamt fünf Geocaches zu bewerten. Platz zwei (200 Euro) bekam Lena Zwittian für den Geocache Ab durch die Mitte, Sonderpreise (100 Euro) gingen an Julia Creydt und Henrike Müller (Brückenangler) sowie Dominik Hanke und Moritz Niedenführ (Nearby H2O).

Ziel aller fünf für den Wettbewerb konzipierten Geocaches ist laut Westphalen Wissensvermittlung an junge Leute. Das gehe nicht mit Flyern, sondern mit Freizeittrends wie Geocaching.

rtm

Wer sich kurzfristig überlegt, an den Festtagen auswärts zu essen, hat kaum noch eine Chance: Die meisten Gifhorner Restaurants sind bereits seit Monaten ausgebucht.

12.12.2016
Gifhorn Stadt Halbzeit-Bilanz fällt positiv aus - Gifhorner Weihnachtsmarkt läuft bislang super

Tolles Winterwetter mit viel Sonne, blauem Himmel und Minus-Graden: Bisher optimale äußere Bedingungen für den Gifhorner Weihnachtsmarkt, der seit dem 23. November seine Pforten geöffnet hat.

14.12.2016

Die Saratoga Seven spielten am Freitagabend im ausverkauften Trachtenhaus des Mühlenmuseums einen lässigen Mix aus schmissigen Jazz-Evergreens und Weihnachtsliedern im jazzigen Gewand.

11.12.2016
Anzeige