Volltextsuche über das Angebot:

-3 ° / -5 ° Nebel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Schaden am Sportzentrum Nord

Gamsen Schaden am Sportzentrum Nord

Gamsen. Schaden am neuen Sportzentrum Nord der Stadt Gifhorn in Gamsen: Ein Drittel der Halle ist zurzeit wegen Reparaturarbeiten am Boden gesperrt.

Voriger Artikel
Minister Olaf Lies steht zu A-39-Ausbau
Nächster Artikel
Gifhorn: Wohnung eines mutmaßlichen IS-Unterstützers durchsucht

Schaden im Sportzentrum Nord: Ein Drittel der Halle in Gamsen ist zurzeit wegen Reparaturarbeiten bis auf Weiteres gesperrt.

Quelle: Cagla Canidar

Eigentlich sollte die Bodenhülse für das Steckreck abgedichtet werden. Doch ausgerechnet als dieser Mangel des Rohbauers beseitigt werden sollte, entstand der neue Schaden, teilte Rathaus-Sprecherin Annette Siemer auf AZ-Nachfrage mit. „Dieser hat zur Folge, dass das westliche Hallendrittel bis auf weiteres gesperrt bleibt.“

Einen Termin, wann die Nutzer des Sportzentrums Nord wieder ohne Einschränkungen die Halle nutzen können, konnte die Stadtverwaltung gestern noch nicht mitteilen. Siemer: „Es werden kurzfristig die Ursachen beziehungsweise der Schadensumfang ermittelt und die Mangelbeseitigung eingeleitet.“

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Apfelsinenball in der Gifhorner Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Die FIFA hat die Mammut-WM mit 48 Mannschaften beschlossen. Was halten Sie davon?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr