Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Sassenburg und Landkreis arbeiten enger zusammen
Gifhorn Gifhorn Stadt Sassenburg und Landkreis arbeiten enger zusammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 06.11.2012
Unterzeichnet: Volker Arms und Marion Lau unterschrieben den Vertrag. Mit dabei Dezernent Detlev Loos (hinten rechts) und Kämmerer Klaus Duckstein. Quelle: Peter Chavier
Sassenburg

Landrätin Marion Lau und Gemeindebürgermeister Volker Arms unterzeichneten gestern einen entsprechenden Vertrag. „Bei uns gab es dafür lediglich eine Kraft“, erläuterte Arms. „Das Problem dabei sind die Ausfallzeiten.“

„Die Verantwortung für das Personal bleibt natürlich bei der Gemeinde“, erklärte Kämmerer Klaus Duckstein. „Und der Landkreis erledigt die Arbeit für die Gemeinde, die dafür zahlt.“ Detlev Loos, Dezernent für Finanzen und Personal, beim Landkreis, ergänzte: „Bei uns ist die Personalsachbearbeitung auf mehrere Schultern verteilt.“ Das positive an der Zusammenarbeit mit der Gemeinde Sassenburg, sei, „dass man sich kennt. Zudem sind die Wege kurz.“

Seit eineinhalb Jahren seien intensive Gespräche zwischen Gemeinde und Landkreis gelaufen, so Duckstein. „Wir haben bereits zum 1. Januar 2012 diese Aufgabe für die Samtgemeinde Hankensbüttel übernommen“, sagte Loos, „und überaus positive Erfahrungen gemacht.“ „Wir haben uns mit den Hankensbüttelern kurz geschlossen und die haben uns von ihren guten Erfahrungen berichtet“, erklärte Duckstein. Landrätin Marion Lau betonte, „dass wir die interkommunale Zusammenarbeit nicht nur mit anderen Städten, sondern auch mit unseren eigenen Gemeinden betreiben.“

Und Dezernent Loos sieht für die Zukunft auch noch „andere Felder, etwa im Bereich EDV, wo wir enger zusammenarbeiten könnten.“

cha