Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Saratoga Seven: Großes Geburtstagskonzert
Gifhorn Gifhorn Stadt Saratoga Seven: Großes Geburtstagskonzert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:55 03.11.2013
Konzert: Die Band Saratoga Seven trat im Deutschen Haus auf. Quelle: Chris Niebuhr
Anzeige

Der Kulturverein hatte die Gruppe eingeladen, in der Scheune des Lokals zu jazzen. Liebhaber der Musikrichtung kamen voll auf ihre Kosten dabei. Motto des Konzerts war „It doesn‘t mean a thing if it ain‘t got that swing“. Fetziges Kollektivspiel, aber auch einfühlsame Chorusse verbargen sich dahinter, boten eine runde Mischung für die Zuhörer.

New-Orleans-Musik und Blues, Schlager aus Jazz-Revuen der goldenen Swing-Zeit, aber auch Instrumental-Features - eine Bandbreite von enormem Umfang im Programm dieses besonderen Konzerterlebnisses. Namen wie Louis Armstrong, Kid Ory, Chris Barber oder der Dutch Swing College Band lassen die Herzen von Jazzfans höher schlagen. Und die Saratoga Seven haben diesen Sound perfekt drauf. Davon können sich die Gifhorner auch Jahr für Jahr beim Altstadtfest im Georgshof aufs Neue überzeugen.

In der Scheune war es nicht anders. Mit fein abgestimmtem Spiel, harmonisch wie man es von der Combo kennt, unterhielten sie die Zuschauer. Das Publikum war zahlreich erschienen zu dem Konzert, die Saratoga Seven haben eben viele treue Fans gewonnen in 40 Jahren auf der Bühne.

cn

Anzeige