Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Sanierung erst im nächsten Jahr

Meine Sanierung erst im nächsten Jahr

Die Sanierung der Landesstraße 321, der Hauptstraße in Meine, war eigentlich für dieses Jahr vorgesehen, doch aufgrund umfangreicher Planungen wurde der Termin jetzt auf nächstes Jahr verschoben.

Voriger Artikel
Unfälle mit Motorrädern: Schon drei Tote in 2010
Nächster Artikel
Rehe und Wildschweine tummeln sich am Ortsrand

Meiner Hauptstraße: Die Sanierung der Ortsdurchfahrt wurde auf das nächste Jahr verschoben.

Quelle: Photowerk (co)

„Vorgesehen war die Sanierung der Deckschicht. Doch die Gemeinde plant im Zuge der Sanierung Baumaßnahmen an den Gehwegen. Wir warten auf die Pläne“, sagte gestern Bernd Mühlnickel, Leiter der niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Wolfenbüttel. „Wir haben mit Vertretern der Landesbehörde vor Ort untersucht, wie wir unsere Maßnahmen mit der geplanten Sanierung verknüpfen können“, sagte Bürgermeisterin Ines Kielhorn.
Die Gemeinde will sicherere Wege für Fußgänger und Radfahrer schaffen. Beispielsweise sollen kritische Stellen wie der schmale Gehsteig an der St. Stephani-Kirche entschärft werden. „Die Arbeiten für die Planungen laufen auf Hochtouren, es waren aber neue Messungen nötig“, so Kielhorn. Jetzt müssen noch die politischen Gremien über die Pläne entscheiden, bevor diese der Landesbehörde zugehen.

co

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Jamaika-Verhandlungen sind gescheitert. Wie soll es nun weitergehen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr