Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -1 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Sanierung der B 214 dauert länger als geplant

Papenteich Sanierung der B 214 dauert länger als geplant

Papenteich. Pendler müssen noch eine Weile mit der Baustelle auf der Bundesstraße 214 leben. Die Sanierung der Straße dauert länger als geplant, der Verkehr wird noch bis 26. Oktober über B 444 und A 2 umgeleitet.

Voriger Artikel
Kultbahnhof-Sängerin bei „The Voice of Germany“
Nächster Artikel
Mehrausgaben für Kita, Schule und Personal

Baustelle auf B 214: Die Straße wird noch bis 26. Oktober saniert.

Quelle: Photowerk (co)

Die Sanierung der Bundesstraße 214 zwischen der Landesstraße 320 und der Anschlussstelle Braunschweig-Watenbüttel dauert eine Woche länger als geplant. Es gab Verzögerungen durch das regnerische Wetter. Das teilte am Mittwoch die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Wolfenbüttel mit.

Die Bauarbeiten sollen bis Samstag, 26. Oktober, abgeschlossen sein. Der verkehr wird weiterhin über die B 444 zur A-2-Anschlussstelle Peine und weiter über die A 2 nach Braunschweig-Watenbüttel umgeleitet, entsprechend umgekehrt in Fahrtrichtung Celle.

Anlieger können die B 214 zwischen Neubrück und Wense und zwischen Groß Schwülper und Harvesse weiterhin kreuzen.

co

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfelsinenball in der Gifhorner Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Die FIFA hat die Mammut-WM mit 48 Mannschaften beschlossen. Was halten Sie davon?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr