Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Sandabbau: Noch alles offen
Gifhorn Gifhorn Stadt Sandabbau: Noch alles offen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 30.03.2014
Sandabbau in Mahrenholz: Die Festlegung des Landkreises liegt vor, die Anwohner lassen derzeit eine mögliche Klage prüfen. Quelle: Feith
Anzeige

„Die Festsetzung ist zwar mit vielen Einschränkungen erfolgt. Aber der Text erscheint uns stellenweise etwas schwammig“, erklärte gestern Anwohnerin Petra Claus, die mit ihrem Mann Reinhard Ferienwohnungen direkt gegenüber des geplanten Abbaugeländes betreibt und zu den Gegnern des Sandabbaus gehört, auf AZ-Anfrage.

Daher habe es ein einstimmiges Votum aller betroffenen Mahrenholzer, die seit Monaten gegen das Projekt mobil machen, gegeben. „Wir lassen derzeit von einem Rechtsanwalt prüfen, ob eine Klage sinnvoll ist. Erst wenn seine Einschätzung vorliegt, werden wir entscheiden“, so Claus. Eine Klage beim Verwaltungsgericht - der nächste Schritt, um den Sandabbau eventuell doch noch zu verhindern - müsste bis zum 13. April eingereicht werden.

ba

Die Sanierung des Pavillons an der Außenstelle des Otto-Hahn-Gymnasiums (OHG) am Lehmweg beginnt in den Osterferien. Der Pavillon soll während der Sanierung des angrenzenden Schulgebäudes als Ausweichquartier dienen.

29.03.2014

Calberlah. Wie groß der Schaden ist, den jugendliche Steinewerfer vor einem Monat mit Steinwürfen auf vier Schnellzüge angerichtet haben, ist noch nicht klar. Teuer wird es so oder so für die Ertappten. Auch darüber wird Dirk Lalla von der Bundespolizei mit Oberschülern aus Calberlah sprechen, wenn er am kommenden Dienstag zum Präventionstag in die Schule kommt.

26.03.2014

Gamsen. Großer Bahnhof am Gerätehaus an der Hamburger Straße: Einen nagelneuen Mannschaftstransporter hat die Gamsener Ortswehr jetzt von der Stadt Gifhorn feierlich übergeben bekommen.

26.03.2014
Anzeige