Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Sachkunde auf Schulhof: Gemeinsam Sofi gucken
Gifhorn Gifhorn Stadt Sachkunde auf Schulhof: Gemeinsam Sofi gucken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 20.03.2015
Sachkundeunterricht mal anders: Grundschüler aus Groß Schwülper erlebten die Sonnenfinsternis. Quelle: Dirk Reitmeister

Eine Initiative aus der Elternschaft hat den Anstoß dazu gegeben.

„Wir haben heute klare Sicht“, freut sich Schulleiterin Marieke Lünsmann, die mit funkelnden Augen zur Ausgabe der 280 Sofi-Brillen an Grundschüler und Kollegium schreitet. Auch Konrektorin Viktoria Riwe mag es kaum erwarten: „So viele Naturphänomene haben wir in Deutschland ja nicht.“ Die Schüler sind fast genauso aufgeregt wie die Lehrerinnen. Mit Taschenlampen und Bällen hatten sie in den Tagen zuvor im Unterricht die Sonnenfinsternis nachgespielt und protokolliert.

Sie sind nicht die einzigen, die dabei sein wollen. Plötzlich stehen Oberschüler - zwei ihrer Jahrgänge sind im Haus der Grundschule untergebracht - mit erwartungsvollem Blick vor Lünsmann. „Gibt‘s noch Brillen?“ Der bedauernde Blick verheißt ihnen nichts Gutes. Aus der Elternschaft der Grundschule sei die Idee gekommen und habe der Kontakt zum Gifhorner Optiker bestanden, der der Grundschule die Brillen verkauft habe, so Lünsmann. Aber noch ist für die Jungen nicht aller Tage Abend. Lünsmann stellt ihnen einen Blick auf die Sofi in Aussicht: „Wir leihen euch Brillen aus.“

rtm

Zwei Flaschen Bier wurden 78-jährigen Schwülperaner zum Verhängnis.

20.03.2015

Die Fahrt eines 48-jährigen Wolfsburgers endete am frühen Freitagmorgen auf der Konrad-Adenauer-Straße in Gifhorn.

20.03.2015

Lang ersehnt, dringend benötigt, jetzt sind sie da: Der Kinderschutzbund (KSB) in Gifhorn feierte am Donnerstag offiziell seine drei neuen Spielgeräte auf dem Gelände an der Flutmulde mit einem Fest der Kulturen.

19.03.2015