Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
SV trotzt Zweiflern: Sportheim ist fertig

Calberlah SV trotzt Zweiflern: Sportheim ist fertig

Calberlah. Vier Jahre hat der SV Calberlah auf ein Ziel hingearbeitet, am Samstag hat er es erreicht: die Einweihung des neuen Sportheims. SV-Chef Manfred Heise und Bürgermeister Jochen Gese waren sich einig: Ohne mehr als 13.000 Stunden Eigenleistung wär‘ die neue Bleibe für alle Sportler bei Gesamtkosten von 550.000 Euro ein frommer Wunsch geblieben.

Voriger Artikel
Allerplaya: Ü-30-Partymobilisiert die Massen
Nächster Artikel
Südafrikaner loben Gifhorn

Ziel erreicht: Am Samstag wurde das neue Sportheim des SV Calberlah eingeweiht.

Quelle: A

Heise erinnerte an die ersten Ideen im Jahr 2009, die Planung im Arbeitskreis seit 2010, den Baubeginn im Sommer 2011, die Fertigstellung des Rohbaus im Frühjahr 2012 und die Bauabnahme im Juni 2013. Gemeinde, Kreissportbund, Sportverein, Sponsoren und nicht zuletzt viele ehrenamtliche Helfer haben sich mit Finanz- und Muskelkraft eingebracht. „Allein 13.500 Euro sind durch unseren symbolischen Bausteinverkauf zusammen gekommen“, so Heise.

Sein größter Dank galt allen, die beim Bau angepackt und die Helfer verpflegt haben. Mehr als 130.000 Euro habe man durch Eigenleistung gestemmt: „So mancher mochte nicht glauben, dass wir das schaffen.“ Alle Zweifler hat der SV eines Besseren belehrt. Und was fehlt noch? „Parkplatz am Sportheim, Fußweg zur Berliner Straße, Sportgeräte für den Gymnastikraum und ein Reinigungsplan“, zählte Heise auf.

Bürgermeister Gese nannte das Ja zum Sportheimbau eine „mutige Entscheidung“. Die vielen Bedenken seien jetzt „Schnee von gestern.“ Und Pastor Hartmut-Christian Hilleke segnete das neue Gebäude: „Wenn es eine Bleibe für alle Sportler wird, hat sich die Mühe gelohnt.“

rn

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Die Volksbank BraWo sucht für sich und ihre Tochtergesellschaften personelle Verstärkung. Kommen Sie ins BraWo-Team, und setzen Sie auf eine sichere Zukunft mit vielen Perspektiven! mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Klassenerhalt geschafft: Muß der VfL in der nächsten Saison wieder zittern?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr